All inclusive Weihnachtsmarkt an der Spree

All inclusive Weihnachtsmarkt an der Spree

An der Oberbaumbrücke wird es weihnachtlich: Der Spreespeicher lädt mit seinem All inclusive Weihnachtsmarkt zu gemütlichen und exklusiven Stunden mit Blick auf die Spree ein (2G). Das Highlight: Alle Getränke und Speisen sind im Eintrittspreis inbegriffen.

  • All inclusive Weihnachtsmarkt© Ziga Plahutar - istockphoto.com
  • Weihnachtsmarkt im Spreespeicher (1)© Spreespeicher Event GmbH
  • Weihnachtsmarkt im Spreespeicher (2)© Spreespeicher Event GmbH
  • Weihnachtsmarkt im Spreespeicher (2)© Spreespeicher Events GmbH
  • Weihnachtsmarkt im Spreespeicher (4)© Spreespeicher Events GmbH
  • Weihnachtsmarkt im Spreespeicher (5)© Spreespeicher Events GmbH
  • Weihnachtsmarkt im Spreespeicher (3)© Spreespeicher Events GmbH
  • Weihnachtsmarkt im Spreespeicher (1)© Spreespeicher Events GmbH

Entspannte Winterstunden mit Lagerfeuer-Atmosphäre

Direkt am Wasser lockt der gemütliche Weihnachtsmarkt vom 24. November bis 29. Dezember 2021 mit exklusiver Atmosphäre, beheizten Sitzecken und Decken, zahlreichen weihnachtlichen Leckereien und einem corona-konformen Hygienekonzept. Bei dem all inclusive Weihnachtsmarkt können Besucher ihr Portemonnaie getrost in der Tasche lassen: Alle Getränke - Glühwein, Sekt, Kakao, Punsch, Bier und mehr - sind ebenso im Preis inbegriffen wie die angebotenen Speisen - von Chili con Carne und Spätzle über Pilzpfanne und Rostbratwurst hin zu Quarkkeulchen und gebrannten Mandeln.

Eisstockschießen, Fotobox und Baumstammnageln
Auf typische Weihnachtsaktivitäten muss auch in diesem Jahr nicht verzichtet werden. Besucher des all inclusive Weihnachtsmarkts können sich beim Eisstockschießen oder Baumstammnageln messen. Hochwertige und lustige Schnappschüsse aus der Fotohütte halten die Erinnerungen fest.

Corona-konformer Weihnachtsmarkt (2G) mit Geld-zurück-Garantie
Sollten Restaurantbesuche oder Outdoor-Aktivitäten aufgrund des Infektionsgeschehens verboten werden, werden die Tickets erstattet:

  • Sofern lediglich Restaurantbesuche nicht mehr möglich sind, werden die «Weihnachtsmarkt mit Dinner»-Tickets in «All-inclusive Weihnachtsmarkt»-Tickets verwandelt - die Differenz wird natürlich erstattet.
  • Kann der gesamte Weihnachtsmarkt nicht stattfinden, wird der gesamte Ticketpreis erstattet.
Darüber hinaus unterliegt das Event einem Hygienekonzept, welches untere anderem eine Begrenzung der Besucherzahl sowie die Einhaltung des Mindestabstandes sicherstellt. Ab dem 27. November gilt: 2G + Maske.

Tickets: Weihnachtsmarkt ab 17 Uhr Jetzt buchen

Tickets: Weihnachtsmarkt ab 20 Uhr Jetzt buchen

Weihnachtsmarkt im Spreespeicher (6)

Zusatzoption: Weihnachtliches Dinner für Gourmets

Wer es noch ein bisschen exklusiver möchte, kann ein weihnachtliches, gesetztes Dinner hinzubuchen. Sämtliche Highlights des all inclusive Weihnachtsmarkts stehen weiterhin zur Verfügung. Darüber hinaus sichert die Variante «Weihnachtsmarkt mit Dinner» Besuchern einen festen Platz im warmen Innenbereich, an welchem sie ein hochwertiges 3-Gänge-Menü genießen können. Gourmets können sich auf folgende Speisen freuen:

  • Vorspeisen: Lauch-Sellerie-Salat mit Mandarinen und Sauerrahm - Weihnachtssalat mit Hering, Roter Bete und Gewürzgurken - Gebeizter Lachs mit Meerrettich und Honig-Senfsauce - Linsen-Kichererbsensalat mit geriebenen Möhren und Zitronendressing (vegan)
  • Hauptgerichte: Entenbrust und -keule in Rotweinsauce - Spanferkelrollbraten in Backobstjus - Gebratenes winterliches Gemüse mit Mohn und Nussöl (Vegan) - Seelachsfilet in Orangen-Dillsauce
  • Beilagen: Apfelrotkohl & Grünkohl (vegan) - Rosenkohl in Nussbutter - Rahmsauerkraut - Klassisches Kartoffelgratin - Kartoffelklöße (vegan) - Petersilienkartoffeln (vegan)
  • Desserts: Pistazien-Creme brûlée - Obstsalat (vegan) - Naschereien auf dem Weihnachtsmarkt (Crêpes, Waffeln, gebrannte Mandeln und Schokofrüchte)
Für Gruppen ist die Exklusivbuchung eines Raumes möglich.

Tickets: Weihnachtsmarkt & Dinner Jetzt buchen

Quelle: Spreespeicher Event GmbH (Veranstalter)

| Aktualisierung: 30. November 2021