Berliner Theatertreffen eröffnet digital

Berliner Theatertreffen eröffnet digital

Das Berliner Theatertreffen findet wegen der Pandemie erneut online statt.

Yvonne Büdenhölzer, Leiterin des Theatertreffens

© dpa

Yvonne Büdenhölzer, Leiterin des Theatertreffens.

Am Donnerstagabend (13. Mai 2021, 19.30 Uhr) wird das Festival eröffnet - gezeigt wird ein Livestream von «Einfach das Ende der Welt» vom Schauspielhaus Zürich in der Regie von Christopher Rüping. Eine Jury wählt für das Berliner Theatertreffen jedes Jahr die zehn bemerkenswertesten Inszenierungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Gezeigt werden Aufführungen bis 24. Mai kostenlos online, auch der Sender 3sat zeigt einige Inszenierungen.
Berliner Theatertreffen (3)
© Birgit Hupfeld

Berliner Theatertreffen

Termin noch nicht bekannt

Jedes Jahr im Mai versammelt das bedeutendste deutsche Theaterfestival Theaterschaffende, Journalisten und Gäste aus der ganzen Welt in Berlin. mehr

Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 13. Mai 2021