Grips Theater singt gegen Corona-Blues

Grips Theater singt gegen Corona-Blues

Das Berliner Grips Theater hat als Zeichen in der Corona-Pandemie einen Hit aus seinem Dauerbrenner «Linie 1» im Internet veröffentlicht.

Das Berliner Grips Theater wird 50

© dpa

Blick auf das Berliner Grips-Theater.

In dem Videoclip singt und spielt eine neunköpfige Gruppe «Fahr mal wieder U-Bahn» - im Herbstlaub vor der Bühne am Hansaplatz. Das Ganze war Teil eines Aktionstages der im Deutschen Bühnenverein organisierten Theater und Orchester - diese müssen wegen der Pandemie pausieren. Das Grips Theater hat «Fahr mal wieder U-Bahn» als «Hommage an das Miteinander in der Großstadt» ausgewählt, wie die Bühne am Montag (30. November 2020) erklärte.
Der Aktionstag soll laut Bühnenverein «in dieser gesellschaftlich so herausfordernden Zeit» ein «Zeichen von Zuversicht, künstlerischer Energie und Verbundenheit zu ihrem Publikum in die Kommunen senden».
"Ali Baba" in der Komischen Oper
© dpa

Theater

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Theater Veranstaltungen in Berlin. mehr

Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 30. November 2020