Kudammbühnen halten Zuschauerzahl im Schiller Theater

Kudammbühnen halten Zuschauerzahl im Schiller Theater

Seit einem Jahr spielen die Berliner Kudammbühnen nicht mehr am Kurfürstendamm, sondern in einem Ausweichquartier.

Schiller Theater

© Franziska Strauss

Die Angst, im Schiller Theater wesentlich weniger Zuschauer zu haben, hat sich nach Angaben einer Sprecherin aber nicht bewahrheitet.

Theaterchef: «Das übertrifft unsere kühnsten Erwartungen»

Von Ende September 2018 bis Anfang Juli 2019 seien mehr als 155 000 Besucher bei ihnen gewesen. «Das übertrifft unsere kühnsten Erwartungen», teilte Theaterchef Martin Woelffer am Dienstag (16. Juli 2019) mit. Zum Vergleich: In der Spielzeit davor waren es - auf damals zwei Bühnen am Kurfürstendamm - insgesamt 160 000 Besucher gewesen.

Umzug zurück zum Kurfürstendamm 2022 geplant

Weil die alten Spielstätten abgerissen wurden, ist das Theaterteam vorübergehend in die Nähe des Ernst-Reuter-Platzes gezogen. Im Jahr 2022 sollen die Kudammbühnen wieder zurück an den Kurfürstendamm ziehen und im neugestalteten Gebäudekomplex einen Saal im Untergeschoss bekommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 17. Juli 2019