Zingler über Zuschauer-Rückkehr: «Fühlen uns wohl damit»

Zingler über Zuschauer-Rückkehr: «Fühlen uns wohl damit»

Präsident Dirk Zingler vom 1. FC Union Berlin hat die Rückkehr von Zuschauern ins heimische Stadion An der Alten Försterei als wichtiges Signal begrüßt. «Wir fühlen uns wohl damit», sagte der Vereinschef des Berliner Fußball-Bundesligisten am Samstag im TV-Sender Sky. 2000 Menschen zu organisieren, sei «nicht der große Aufwand», sagte Zingler und betonte: «Die Vereine sind gut gerüstet, dass die Menschen wieder zurückkommen.» Erstmals seit fast sieben Monaten sind zum Saisonabschluss gegen RB Leipzig wieder Fans in der Arena zugelassen. Der Berliner Senat erlaubte bis zu 2000 Personen.

Dirk Zingler

© dpa

Dirk Zingler bei einer Pressekonferenz.

«Es ist wichtig für die Politik, wieder ein Gefühl zu bekommen, da helfen wir gern», sagte Zingler auch mit Blick auf weitere Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Pandemie für Kultur und Sport. Sportlich geht es für Union gegen Leipzig noch um die Qualifikation für die Conference League.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 22. Mai 2021 14:49 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin