Positive Tests im Trainer- und Betreuerteam von Union Berlin

Positive Tests im Trainer- und Betreuerteam von Union Berlin

Vier Mitarbeiter aus dem Trainer- und Betreuerteam des Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin sind in der vergangenen Woche positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der Verein am Samstag nach der Partie gegen Eintracht Frankfurt (3:3) mitteilte, konnten alle Betroffenen frühzeitig vom Team isoliert werden und befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne.

Ein Arzt hält einen Tupfer zum Abstrich für einen Corona-Test

© dpa

Ein Arzt hält einen Tupfer zum Abstrich für einen Corona-Test in der Hand.

Alle anderen Mitarbeiter und die Spieler der Lizenzspielerabteilung wurden negativ getestet und unterliegen keinen weiteren Einschränkungen, gab der Club bekannt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 28. November 2020 19:13 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin