Pohjanpalo will ankommen bei Union: Mehr als nur Joker sein

Pohjanpalo will ankommen bei Union: Mehr als nur Joker sein

Joel Pohjanpalo konnte noch nicht so richtig beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union ankommen. Das soll jetzt anders werden. Der Leihstürmer hat inzwischen in Berlin auch eine Wohnung gefunden, die er mit seiner aus Düsseldorf stammenden Freundin beziehen will. Zwischen seinen beiden ersten Spielen für die Eisernen gegen den 1. FSV Mainz 05 (4:0) und bei Schalke 04 (1:1) war Pohjanpalo auf Länderspielreise. «Die letzten drei Wochen waren sehr hektisch. Ich hatte fünf Spiele in 16 Tagen. Das war sehr viel und nicht einfach», erklärte der 26-Jährige.

Spieler Joel Pohjanpalo steht vor einer Tribüne

© dpa

Spieler Joel Pohjanpalo steht vor einer Tribüne.

Gegen Polen (1:5), Bulgarien (2:0) und Irland (1:0) stand Pohjanpalo für Finnland auf dem Rasen. «Ich habe mich nicht verletzt, auch wenn es für das Spiel bei Schalke nicht optimal war, dass ich direkt von einer Reise komme», berichtete er. Nun aber sei es leichter: «Jetzt habe ich eine ganz normale Trainings-Woche für die Vorbereitung auf das Spiel gegen Freiburg.»
Verständigungsschwierigkeiten wird es mit dem Finnen nicht geben. Er spricht perfekt Deutsch. Bereits mit 18 Jahren kam Pohjanpalo in die 2. Bundesliga zum VfR Aalen (2013/14), dann zu Fortuna Düsseldorf (2014 bis 2016). 2016 zog Leverkusen eine Kaufoption. Bei Bayer (20 Bundesligaeinsätze) konnte er sich verletzungsbedingt nie durchsetzen. Der Angreifer erzielte aber beachtliche sieben Erstliga-Tore als Einwechselspieler. In der Rückrunde 2019/20 war er an Zweitligist HSV (14 Spiele/9 Tore) ausgeliehen.
Seine Joker-Qualitäten stellte Pohjanpalo auch bei seinem Debüt für Union unter Beweis. Beim 4:0-Sieg gegen Mainz traf er 35 Sekunden nach seiner Einwechslung zum 4:0. Nun möchte der für einen Finnen typische Sauna- und Eishockey-Fan aber regelmäßig in der Startelf stehen. Das dürfte auch gegen Freiburg so sein. «Wir spielen zu Hause und wollen das Spiel gewinnen», legte er sein Ziel bereits fest.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 21. Oktober 2020 16:38 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin