Baustelle: Hertha und Union suchen dringend Torhüter

Baustelle: Hertha und Union suchen dringend Torhüter

Nationaltorwart Kevin Trapp, Ex-Weltmeister Ron-Robert Zieler oder der einstige U21-Europameister Julian Pollersbeck: Auf der Liste der bei Hertha BSC oder beim 1. FC Union zuletzt gehandelten Torhüter stehen auch prominente Namen.

Tor

© dpa

Noch konnte aber keiner der Berliner Fußball-Bundesligisten die Personal-Baustelle schließen. Hertha-Manager Michael Preetz und Union-Geschäftsführer Oliver Ruhnert bleiben gefordert.

Wenig überzeugende Saison für Rune Jarstein bei Hertha

Stammtorwart Rune Jarstein (35) konnte in der vergangenen Saison nicht überzeugen. Erstaunliche Fehler wie beim 2:2 bei RB Leipzig erschütterten den Status des Norwegers als klare Nummer eins. Ersatzmann Thomas Kraft (32) beendete seine Karriere, Dennis Smarsch (21) ging zum FC St. Pauli. Nils Körber machte nach seiner Leih-Rückkehr vom Zweitligisten VfL Osnabrück (23) noch nicht den Eindruck, Jarstein bald gefährden zu können.

Abschied von Rafal Gikiewicz bei Union

Der Abschied von Kultfigur Rafal Gikiewicz zum FC Augsburg wiegt schwer. Im Training ist derzeit nur Jakob Busk (26). Moritz Nicolas (22) ist von Gladbach ausgeliehen, kuriert derzeit einen Innenbandanriss aus, will aber wohl ebenso weg wie Lennart Moser (20), der an Pfeifferschem Drüsenfieber leidet. Bundesliga-Tauglichkeit konnten beide noch nicht nachweisen. Im Trainingslager behalf sich Trainer Urs Fischer mit A-Junior Nikolai Kemlein (18) und Gasttorwart Alexander Brunst (25).

Labbadia sucht Backup für Jarstein

Trainer Bruno Labbadia hat das Problem erkannt. Er will ein Backup für Jarstein haben, das bei erneuten Schwächephasen des Norwegers sofort parat stünde. «Wir wollen einen Torwart verpflichten, der stark genug ist, die Nummer eins zu sein. Wir suchen keine Nummer zwei», sagte er.

Neue Stammkraft bei Union gesucht

Die Frage ist, ob die Eisernen Busk den Job als Nummer eins zutrauen. Wahrscheinlicher ist, dass eine Stammkraft gesucht wird und der Däne weiter die Reservistenrolle übernimmt. Verlassen Moser und Nicolas den Club, braucht Union auch noch ein weiteres Backup für den Kasten.

Gregor Kobel sagt Hertha ab

Wunschtorwart Gregor Kobel (22) sagte ab und spielt weiter für den VfB Stuttgart. Labbadia machte sich ein wenig über die Spekulationen lustig. Keinen Tag Urlaub hätte er gehabt, wenn er mit allen gehandelten Kandidaten gesprochen hätte. Vom Tisch ist der prominenteste Name, Kevin Trapp (30) von Eintracht Frankfurt. Auch der in Liverpool chancenlose Loris Karius (27) ist offenbar kein Thema mehr. Eine Spur führt nach Leipzig. Yvon Mvogo (26) darf aber erst nach dem Champions-League-Auftritt von RB seine Zukunft klären.

«Der Torwartmarkt ist immer besonders kompliziert.»

Prominente Kandidaten sind Ex-Weltmeister Ron-Robert Zieler (31), der bei Hannover 96 gerade ausrangiert wurde, und HSV-Schlussmann Julian Pollersbeck (25), der zum U21-Siegerteam bei der EM 2017 gehörte. Doch bei Union hängt alles wie immer am Geld. Beide müssten bei einem Wechsel nach Köpenick wohl erhebliche Abstriche machen. Geschäftsführer Ruhnert hat zudem schon im Juni das Problem beschrieben: «Der Torwartmarkt ist immer besonders kompliziert.»
Fans von Union Berlin
© dpa

1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen: Eisern Union! Der 1. FC Union ist das zweite Berliner Spitzenteam in der 1. Fussball-Bundesliga. mehr

Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 3. August 2020 12:39 Uhr

Weitere Meldungen