Deutsche Volleyballer starten Vorbereitung ohne Grozer

Deutsche Volleyballer starten Vorbereitung ohne Grozer

Ohne Ausnahmespieler Georg Grozer beginnen die deutschen Volleyballer am Freitag in Kienbaum in ihre Saisonvorbereitung.

Georg Grozer

© dpa

Georg Grozer.

Der 34 Jahre alte Diagonalangreifer von Zenit St. Petersburg wird erst im Verlauf des Trainingslagers zur Mannschaft von Nationaltrainer Andrea Giani stoßen. In Ivan Batanov, Tomas Kocian-Falkenbach, Louis Kunstmann, Lukas Maase, Christoph Marks und Tim Peter berief der Italiener sechs Neulinge in sein 23 Mann starkes Aufgebot.
Die Nationalspieler bereiten sich nach Angaben des Verbandes vom Montag knapp drei Wochen im Olympisches und Paralympisches Trainingszentrum in Kienbaum auf die Saison vor. Am 25. und 26. Mai bestreitet der Vize-Europameister zwei Testspiele in Gleiwitz gegen Weltmeister Polen.
Am 31. Mai starten Gianis Männer in das erste Vorrunden-Wochenende in der Nations League, vom 28. bis 30. Juni kämpfen sie in Leipzig um Punkte. Der Saisonhöhepunkt ist die EM vom 12. bis 29. September in Frankreich, Belgien, Slowenien und den Niederlanden.
Olympiastadion in Berlin
© dpa

Weitere Sportnachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 29. April 2019 14:15 Uhr

Weitere Meldungen