Ibisevic gegen Augsburg nur auf der Hertha-Bank

Ibisevic gegen Augsburg nur auf der Hertha-Bank

Kapitän Vedad Ibisevic steht das erste Mal in dieser Saison der Fußball-Bundesliga für Hertha BSC nicht in der Startformation. Der bosnische Stürmer sitzt in der Partie am Dienstagabend (20.30 Uhr/Sky) gegen den FC Augsburg zunächst nur auf der Bank.

Vedad Ibisevic

© dpa

Berlins Vedad Ibisevic jubelt nach seinem Tor. Foto: Swen Pförtner

Insgesamt verändert Coach Pal Dardai seine Anfangself im Vergleich zum 1:2 beim VfB Stuttgart auf insgesamt drei Positionen. Neben Ibisevic müssen auch die beiden defensiven Mittelfeldspieler Vladimir Darida und Per Skjelbred weichen. Routinier Peter Pekarik kommt zu seinem ersten Saison-Einsatz, dazu rücken Ondrej Duda und überraschend auch Arne Maier nach einem Infekt zurück in die erste Elf. Angreifer Davie Selke beginnt zum vierten Mal nacheinander in der Spitze.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 18. Dezember 2018