Keine Tickets mehr für Hertha-Heimspiel gegen FC Bayern

Keine Tickets mehr für Hertha-Heimspiel gegen FC Bayern

Fußball-Bundesligist Hertha BSC erlebt erstmals seit anderthalb Jahren wieder ein Heimspiel im ausverkauften Olympiastadion.

Hertha - Bayern

© dpa

Münchens Thiago (M) kontrolliert den Ball neben Berlins Vedad Ibisevic (r). (2017)

Alle Tickets für die Partie gegen den FC Bayern am Freitagabend (28. September 2018) seien vergriffen, teilten die Berliner am Dienstag mit. In der vergangenen Saison war keine Heimpartie ausverkauft gewesen, gegen die Münchner kamen Anfang Oktober 2017 71 212 Zuschauer. Während der Spielzeit 2016/17 waren in den Duellen mit den Bayern und Borussia Dortmund jeweils 74 667 Besucher im ausverkauften Olympiastadion.
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 25. September 2018