Grunewald Run

Grunewald Run

16. November 2019

42,195 Kilometer durch den Grunewald im Südwesten Berlins: Die Marathonstrecke führt durchs Grüne und ist trotzdem abwechslungsreich.

Sportschuhe

© dpa

Der Grundwald Run ist ein Rundkurs durch den schönen Grunewald im Berliner Südwesten, den die Marathonläufer gleich zweimal absolvieren dürfen. Startschuss ist um 9 Uhr, Zielschluss um 16 Uhr. Die anspruchsvolle Strecke führt durch den Wald und an der Havel entlang. Wem der Marathon zu viel ist, kann sich auch für einen Halbmarathon oder den 5-Kilometer-Lauf anmelden.

Strecke des Grunewald-Marathons 2019

Start- und Zielpunkt ist die Julius-Hirsch-Sportanlage. Von dort aus verläuft die Marathonstrecke im Uhrzeigersinn parallel zur A115 entlang bis zur Höhe des Schlachtensees, weiter bis zum Havelufer, am Fluss entlang und durch den Wald am Teufelsberg vorbei zurück zum Ausgangspunkt. Die Strecke ist amtlich vermessen und führt über Straßen, Fahrradwege und Bürgersteige. Der höchste Punkt liegt am Grunewaldturm.

Auf einen Blick

Was: Grunewald Run
Wann: Samstag, 16. November 2019
Startzeit: 9 Uhr
Start und Ziel: Julius-Hirsch-Sportanlage
Kosten: Je nach Strecke und Anmeldezeitpunkt zwischen 5 und 55 Euro

Julius-Hirsch-Sportanlage auf der Karte

Adresse
Harbigstraße 40
14055 Berlin

Nahverkehr

41. Berlin Marathon
© dpa

Laufkalender

Übersicht der größten Berliner Laufevents: Marathon, Halbmarathon, Straßenläufe und mehr für ambitionierte Freizeitsportler. mehr

Quelle: SCB Berlin/BerlinOnline

| Aktualisierung: 15. August 2019