Kunsthaus Dahlem

Kunsthaus Dahlem

Das Kunsthaus Dahlem in Zehlendorf zeigt in wechselnden Ausstellung Kunstwerke der deutschen Nachkriegsmoderne in Ost- und Westdeutschland.

Arno Breker

© dpa

Archivbild: Der Bildhauer Arno Breker am 7.7.1985 im Garten neben einer seiner Skulpturen.

Direkt am Grunewald gelegen befindet sich das Kunsthaus Dahlem im ehemaligen Staatsatelier des Bildhauers Arno Breker. Das Haus wurde von dem Architekten Hans Freese als Staatsatelier für Breker entworfen. Im Ostflügel des Kunsthauses ist die Bernhard-Heiliger-Stiftung beheimatet, welche Werke Heiligers ausstellt. Weiterhin werden im Hauptraum des Hauses Skulpturen der Nachkriegsgeschichte ausgestellt. Wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern der Nachkriegsmoderne runden das Programm des Kunsthauses Dahlem ab.

Skulpturengarten und Brücke Museum

Im großzügigen Garten des Museums sind rund 20 Skulpturen des Bildhauers Bernhard Heiliger zu sehen. Heiliger nutzte das Atelier am Käuzchensteig ab 1949 bis zu seinem Tode im Jahr 1995 und lebte ebenfalls in den dortigen Räumlichkeiten. Das Kunsthaus Dahlem befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Brücke-Museum, welches sich der expressionistischen Künstlergruppe «Brücke» widmet. Besucher können beide Einrichtungen mittels Kombi-Ticket besichtigen.

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Käuzchensteig 12
14195 Berlin
Telefon
(030) 832 272 58
Internetadresse
kunsthaus-dahlem.de
Öffnungszeiten
Mittwoch bis Montag 11 bis 17 Uhr
Eintritt
6 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kombi-Ticket mit dem Brücke-Museum: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro

Nahverkehr

Bus

Das könnte Sie auch interessieren

Heimatmuseum Steglitz
© Heimatmuseum Steglitz

Museen in Steglitz

Katzenmuseum, Wilhelm-Foerster-Sternwarte, Energie-Museum und Schwartzsche Villa: Museumsfans wird in Steglitz nicht langweilig. mehr

Museum Berggruen in Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Museum Berggruen / hc-krass.de

Museumsführer: Kunst & Kunsthandwerk

Gemälde, Lichtinstallationen, Plastiken, Graphiken, Videokunst: In diesen Berliner Museen ist die historische, moderne und zeitgenössische Kunst zu Hause. mehr

Aktualisierung: 1. März 2022