Blinden-Museum Steglitz

Blinden-Museum Steglitz

Das Steglitzer Blinden-Museum zeigt die historische Entwicklung des Blindenwesens.

Mädchen liest Brailleschrift

© dpa

Im Museum sind vor allem die Hilfsmittel für das tägliche Leben sowie Arbeitsgeräte für das Berufsleben ausgestellt. Sehende haben die Möglichkeit sich in einem kleinen Versuchsraum an einer Blindenschreibmaschine zu versuchen oder können Spiele ausprobieren, die speziell für Blinde entwickelt worden sind.

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

Adresse
Rothenburgstr. 14
12165 Berlin
Telefon
030 797 09 09 4
Internetadresse
www.blindenmuseum-berlin.de
Öffnungszeiten
Mittwoch 15 bis 18 Uhr
Eintrittspreise
Eintritt frei, Spende erbeten
Führungen
Eine offene Führung findet jeden 1. Sonntag im Monat um 11 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In der Nähe

Weitere Themen

Museumszentrum Dahlem
© dpa

Museen in Steglitz-Zehlendorf

Brücke-Museum, Museumsdorf Düppel und das Haus der Wannsee-Konferenz: Das reiche kulturhistorische Erbe des Bezirks Steglitz-Zehlendorf spiegelt sich auch in der Museumslandschaft wider. mehr

Quelle: Blinden-Museum Steglitz, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 14. Februar 2017