Museum Reinickendorf

Museum Reinickendorf

Das Museum Reinickendorf (ehemalig Heimatmuseum Reinickendorf) befindet sich in einer alten Grundschule und stellt die Geschichte des Bezirks Reinickendorf und seiner zehn Ortsteile umfassend dar.

Heimatmuseum Reinickendorf

© Heimatmuseum Reinickendorf

Berliner Museen, Galerien und Ausstellungshäuser dürfen wieder für Besucher öffnen. Um die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen gelten jedoch strenge Hygiene- und Abstandsregeln. Weitere Informationen »

Dabei beginnt die historische Betrachtung des Bezirks früh: Besucher steigen mit dem Ende der letzten Eiszeit vor rund 15.000 Jahren ein. Anhand der Geschichte des Bezirks lässt sich die Entwicklung des Menschen und der Bundesrepublik nachvollziehen. Exponate, Relikte und Ausstellungsräume thematisieren am Beispiel von Reinickendorfer Persönlichkeiten oder Ereignissen unter anderem das Mittelalter, die industrielle Revolution sowie den Ersten und Zweiten Weltkrieg.

Kinderzimmer, Gemanisches Gehöft, Waschküche und mehr

Die verschiedenen geschichtlichen Stationen werden in 11 Räumen dargestellt. So zeigt beispielsweise ein vollständig eingerichtetes Kinderzimmer nicht nur historisches Kinderspielzeug, sondern lädt kleine Besucher dazu ein, selbst mit bestimmten Exponaten zu spielen. Anhand einer nachgebauten Küche aus den 1920er Jahren können Besucher die Auswirkungen der Industrialisierung in Berlin nachvollziehen, während die Praxis Lindenberg die medizinischen Fortschritte darlegt.

Weiteres Highlight ist die authentische Nachbildung eines reetgedeckten germanischen Gehöftes aus dem 2./3. Jahrhundert im Museumsgarten. Außerdem dient ein Schuppen als Ausstellungsraum für landwirtschaftliches Gerät aus dem 19. Jahrhundert.
Pergamonmuseum – Das Panorama
© Asisi (Foto: Tom Schulze)

Tipp: Pergamon-Panorama

In dem neuen Pergamon-Panorama des Künstlers Yadegar Asisi sind Originalteile des Pergamonaltars sowie eine Videoinstallation zum Pergamonaltar zu besichtigen. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Alt-Hermsdorf 35
13467 Berlin
Telefon
(030) 404 4062
Internetadresse
www.museum-reinickendorf.de
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag und Sonntag 9 bis 17 Uhr
Barrierefrei
Barrierefreier Zugang hinter dem Gebäude (zuvor am Haupteingang klingeln). Museumsräume barrierefrei und per Aufzug verbunden.
Eintritt
Eintritt frei

Nahverkehr

Bus

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerwehrmuseum Berlin
© Feuerwehrmuseum Berlin

Museen in Reinickendorf

Der Bezirk Reinickendorf bietet Kunst-und Kulturinteressierten das Feuerwehrmuseum, das Heimatmuseum und ist Sitz des Landesarchiv Berlin. mehr

Quelle: Heimatmuseum Reinickendorf, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 17. Juni 2020