Innensenator und Polizei präsentieren Konzept für 1. Mai

Innensenator und Polizei präsentieren Konzept für 1. Mai

Zwei Tage vor dem 1. Mai stellen Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) und Polizeipräsidentin Barbara Slowik heute ihr Konzept für die Einsätze an dem Feiertag vor.

Andreas Geisel

© dpa

Andreas Geisel(SPD) spricht auf einer Pressekonferenz.

Bei der Pressekonferenz geht es besonders um die Demonstrationen am Nachmittag in Grunewald und am Abend in Friedrichshain sowie um das große Straßenfest Myfest in Kreuzberg.
Die Herausforderung für die Polizei ist der Umgang mit der linksradikalen Demonstration am Abend, bei der die Teilnehmer an den früher besetzten Häusern in der Rigaer Straße vorbeilaufen wollen. Die Demonstration ist nicht angemeldet. Wie weit die Polizei sie trotzdem toleriert, ist noch nicht klar.
1. Mai Berlin
© dpa

1. Mai - Nachrichten

Aktuelle Meldungen rund um die Feierlichkeiten und Demonstrationen zum 1. Mai in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 29. April 2019