Weihnachtsbeleuchtung am Kurfürstendamm

Weihnachtsbeleuchtung am Kurfürstendamm

22. November 2022 bis 06. Januar 2023

Der berühmte Boulevard in der City West wird jedes Jahr rund einen Monat vor Weihnachten mit zahlreichen Lichterketten weihnachtlich geschmückt.

Weihnachtsbeleuchtung

© dpa

Passanten mit Mund-Nasen-Schutz gehen auf der weihnachtlich beleuchteten Tauentzienstraße vor der Skulptur «Berlin» des Bildhauer-Ehepaars Matschinsky-Denninghoff entlang.

Entlang des Ku'damm und der Tauentzienstraße erstrahlen jedes Jahr rund 500 Bäume mit weihnachtlichen Dekorationen. Beleuchtet werden üblicherweise ganze 4,5 Kilometer zwischen Wittenbergplatz und Rathenauplatz. Besondere Hingucker sind jedes Jahr zudem große leuchtende Figuren - etwa der Nussknacker auf der Höhe der Brandenburgischen Straße und der Schneemann am Europa-Center. Auch der überdimensionale Buddy Bär (Kreisverkehr Halensee) und der leuchtende Weihnachtsmann (Höhe Leibnizstraße) dürfen nicht fehlen. Weiterer Blickfang sind zudem die beiden 20 Meter hohen Eingangsportale mit Stern. Auch ein Weihnachtsbaum wird regelmäßig auf dem Mittelstreifen des Boulevards aufgebaut.

Auf einen Blick

Lichterglanz
Weihnachtsbeleuchtung am Kurfürstendamm 2022
Location
Kurfürstendamm und Tauentzienstraße
Beginn
22. November 2022
Ende
6. Januar 2023
Öffnungszeiten
Täglich ab 16 Uhr
Eintritt
Kostenlos

Karte

Adresse
Kurfürstendamm 1
10719 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachten in Berlin
© dpa

Weihnachten in Berlin

Weihnachtsmärkte, Eisstockschießen, Weihnachtstouren, Beleuchtungen und mehr: Die wichtigsten Informationen für die Weihnachtzeit in der Hauptstadt. mehr

Aktualisierung: 7. Dezember 2022