Halloween im Botanischen Garten

Halloween im Botanischen Garten

29. Oktober 2017

Zahlreiche Kürbisse liegen am 29. Oktober 2017 im Botanischen Garten dazu bereit, fantasievoll gestaltet zu werden, damit sie dann pünktlich zu Halloween zum Einsatz kommen können.

  • Halloween im Botanischen Garten in Dahlem© I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem
  • Halloween im Botanischer Garten© Botanischen Garten Berlin
  • Halloween im Botanischer Garten© Botanischen Garten Berlin
In einem großen Gewächshaus können Kinder basteln, malen, spielen und sich schminken lassen. Für die ganze Familie wird am Wegesrand, im Botanischen Museum sowie auf der Halloween-Kulturbühne ein Kulturprogramm geboten.

Mitmach-Aktionen für die ganze Familie

Vom Kürbis-Bowling bis hin zum Augapfel-Weitwurf können die Kleinen dagegen bei verschiedenen Mitmach-Aktionen zeigen, was in ihnen steckt. Sollten die kleinen Ungeheuer danach noch nicht aus der Puste sein, können sie sich eine Runde im Stroh austoben.

Gruselkonzert mit Rumpelstil

Ein Höhepunkt des Familien-Programms im Botanischen Garten ist das Gruselkonzert mit der Band Rumpelstil um 16:30 Uhr.

Auf einen Blick

Was: Halloween im Botanischen Garten 2017
Wann: Sonntag, 29. Oktober 2017
Wo:Botanischer Garten Dahlem
Öffnungszeiten: 11 bis 18 Uhr
Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 7 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei

Botanischer Garten

Adresse
Königin-Luise-Platz 6
14195 Berlin
Kinder zu Halloween (2)
© dpa

Halloween 2023

Gruselige Hauptstadt: Am 31. Oktober heißt es "Süßes- sonst gibt's Saures". Tipps für die Halloween-Deko, Events, Shops für das passende Kostüm oder gruselig-leckere Süßigkeiten und Termine für Halloween-Feste. mehr

Spielende Kinder
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Quelle: Botanischer Garten/bearbeitet Berlin.de

| Aktualisierung: 9. Februar 2018