Ökowerk-Ausflug: Wildbienen

Ökowerk-Ausflug: Wildbienen

24. April 2021

Im April lädt das Ökowerk Berlin Kinder uns ihre Familien wieder zu spannenden und lehrreichen Ausflügen in die Natur ein - dieses Mal dreht sich alles um Wildbienen.

Bienen

© dpa

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in Berlin umfangreiche Beschränkungen sowie Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis zum Ablauf des 18. April 2021 nicht stattfinden. Museen und Galerien dürfen unter strengen Auflagen öffnen. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Kultureinrichtungen bleiben derzeit geschlossen. Weitere Informationen »

Die «Ackerhummel» und die «Zweifarbige Mauerbiene» sind nur zwei von insgesamt über 500 Wildbienenarten. Welche davon in Berlin leben und wie wir möglichst naturnahe Lebensräume für sie schaffen können, lernen Kinder bei einem Rundgang zu den verschiedenen Nisthilfen des Ökowerks. Außerdem erfahren sie alles rund um «Häuserbesetzungen» und «Höhlenkindheiten». Eine vorherige Anmeldung auf www.oekowerk.de und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist erforderlich.

Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.

Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.
Wildbienen in Berlin
Location
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.
Beginn
24. April 2021 13:30 Uhr
Eintritt
Erwachsene 6,- € / Ermäßigt 4,- € / Familien 12,- €
Nistende Vögel
© dpa

Podcast «Umweltbildung digital»

Damit Kinder und Jugendliche auch während des Lockdowns regelmäßig Neues über die Natur lernen können, hat das Freilandlabor Marzahn einen kostenlosen Podcast ins Leben gerufen. mehr

Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Aktualisierung: 6. April 2021