Mondfest in den Gärten der Welt

Mondfest in den Gärten der Welt

Termin noch nicht bekannt

Zu Ehren des Mondes bieten die Gärten der Welt beim Mondfest Unterhaltung für die ganze Familie.

  • Kinder mit Lampions in der Hand© dpa
  • Mond© dpa

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

Die Gärten der Welt veranstalten Ende September ein Familienfest zu Ehren des Mondes in der Tradition Chinas. Den Mond zu feiern ist eine althergebrachte asiatische Tradition, die vor gut 1000 Jahren in China entstand, ist das Thema des jährlichen Mondfestes im und am chinesischen Garten. Am tiefsten Punkt seiner Umlaufbahn angekommen, bietet der Mond in dieser Zeit eine ganz besondere Anziehungskraft, die auch auf dem Mondfest zelebriert wird. Natürlich darf auch in diesem Jahr wieder vom traditionellen Mondkuchen genascht werden. Besonderes Highlight ist ein großer Laternenumzug, bei dem jeder Besucher natürlich seine eigene Laterne mitbringen und führen kann.

Auf einen Blick

Was
Mondfest 2021
Location
Gärten der Welt
Eintritt
7 Euro, ermäßigt 3 Euro (ganztags)
 Adresse
Eisenacher Straße 99
12685 Berlin

Mondfest im chinesischen Garten

Kindern Gartenarbeit näherbringen
© dpa

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

Aktualisierung: 28. September 2020