100 Jahre Bauhaus

100 Jahre Bauhaus

Bauhaus 100
Im Jahr 2019 findet das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses statt. Zum großen Jubiläum möchten zahlreiche Veranstalter die Ideen des Bauhauses in die Stadt tragen und für alle sicht- und erlebbar machen.

Ausstellungen und Events in Berlin

Avanti Avanti 100: Beglückung der Welt
© Achim Hatzius

Avanti Avanti 100

27. Januar bis 22. Dezember 2019

Im Jahr des Bauhausjubiläums wartet das Mies van der Rohe Haus mit einem neuen Ausstellungsformat auf: Jeweils drei Künstler*innen widmen sich in vier Ausstellungen der fortdauernden Relevanz des Bauhauses. mehr

Original Bauhaus (4)
© dpa

Original Bauhaus

06. September 2019 bis 27. Januar 2020

Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung zeigt in der Ausstellung «original bauhaus» anlässlich des Bauhausjubiläums Stücke aus dessen hundertjähriger Geschichte. mehr

Bauhaus in Berlin

Fotos: «100 Jahre Bauhaus»

  • Bauhaus Imaginista© dpa
    Bauhaus Imaginista
  • Mini-Bauhaus auf Rädern© dpa
    Mobiles Mini-Bauhaus
  • Eröffnungsfestival «100 Jahre Bauhaus»© dpa
    Eröffnung «100 Jahre Bauhaus»

Bauhaus 100: Nachrichten

Kuratorin Nina Wiedemeyer
© dpa

Berlin zeigt «Original Bauhaus»

Die Ausstellung «Original Bauhaus» zeigt mehr als 1000 berühmte, bekannte oder auch vergessene Bauhaus-Arbeiten und erzählt die Geschichte dahinter. mehr

Kunstbibliothek
© Staatliche Museen zu Berlin/Maximilian Meisse

Ausstellung von Bauhaus-Meister Moholy-Nagy rekonstruiert

Mit Blick auf das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum hat die Kunstbibliothek Berlin den von László Moholy-Nagy konzipierten Ausstellungsraum «Wohin geht die typographische Entwicklung?» rekonstruiert. mehr

Probe zu "Das Bauhaus – Ein rettendes Requiem"
© dpa

Bauhaus-Stück an Volksbühne uraufgeführt

Auch die Berliner Volksbühne kommt im Jubiläumstrubel 100 Jahre nach Gründung des Bauhauses nicht um eine Beschäftigung mit der berühmten Archtitektur- und Designschule herum. mehr

Schulgebäude für das Bauhaus in Dessau
© dpa

Deutschland feiert 100 Jahre Bauhaus

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet. Im Jubiläumsjahr zeigen zahlreiche Einrichtungen in ganz Deutschland, was von der Gestalterbewegung übrig geblieben ist - zum Beispiel Türgriffe. mehr

Kurator Boris Friedwald
© dpa

100 Jahre Bauhaus: Ausstellung in Buenos Aires

Das Bauhaus zieht um die Welt: Zum 100. Gründungstag der Architektur- und Designschule 2019 wird seit dem 22. Juni in Buenos Aires die Wanderausstellung «Die ganze Welt ein Bauhaus» gezeigt. mehr

Über Bauhaus

2019 feiert das Bauhaus sein 100-jähriges Gründungsjubiläum. 1919 wurde die Hochschule für Gestaltung von Walter Gropius gegründet. Ziel war es, die Bauhaus-Schüler und Schülerinnen in Kunst und Handwerk interdisziplinär zu unterrichten und eine Kombination aus Lehre und Praxis zu ermöglichen. Bis 1925 weilte das Bauhaus an seinem Standort in Weimar. Professoren waren unter anderen Walter Gropius, Oskar Schlemmer, Wassily Kandinsky und László Moholy-Nagy.

Der Umzug in die aufstrebende Industriestadt Dessau folgte 1925 aus politischen Gründen. Der Fokus des Bauhauses lag nun auf dem Entwurf gut gestalteter Alltagsprodukte, die in Kooperation mit der Industrie hergestellt werden sollten. 1932 wurde die Hochschule dann geschlossen. Der letzte Direktor Ludwig Mies van der Rohe versuchte es für ein Semester als Privatinstitution in Berlin zu führen, doch musste auch dieses 1933 schließen. Viele Bauhaus-Schüler gingen ins Exil, zusammen mit den heimkehrenden internationalen Studenten sorgten sie für eine Verbreitung des Bauhauses auf der ganzen Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

Künstler am Mehringdamm
© dpa

Weitere Themen-Specials

Redaktionelle Sonderthemen, Tipps und Wegweiser für Ferien und das Freizeitleben im Großstadtdschungel. mehr