Verleihung des Europäischen Filmpreises

Verleihung des Europäischen Filmpreises

08. bis 12. Dezember 2020

Die 33. Verleihung des Europäischen Filmpreises sollte in Reykjavík stattfinden. Coronabedingt finden die Zeremonien 2020 virtuell statt.

Europäischer Filmpreis

© dpa

Der Europäische Filmpreis, auch bekannt als der «europäische Oscar» wird jährlich von der Europäischen Filmakademie verliehen. Der Hauptpreis gilt dem besten europäischen Film, insgesamt gibt es Preise in 23 Kategorien - etwa beste Darstellerin, beste Regie, bester Animationsfilms, beste Filmmusik oder bestes Drehbuch.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die traditionelle Gala zur Verleihung abgesagt. Stattdessen finden an mehreren Terminen Livestreams aus Berlin statt.

Verleihung des Europäischen Filmpreises im Livestream: Programm

  • 08. Dezember 2020, 20 Uhr: Diskussionsrunde zur Zukunft nach der Covid-19-Pandemie
  • 09. Dezember 2020, 20 Uhr: Preisverleihung für die Gewinner der Kategorien Kamera, Schnitt, Szenenblid, Filmmusik, Töne, visuelle Effekte, Maske und Kostümbild. Der Abend wird von Wim Wenders und Agnieszka Holland moderiert.
  • 10. Dezember 2020, 20 Uhr: Preisverleihung für die Gewinner der Kategorien Koproduzentenpreis (Eurimages), Kurzfilm und European University Film Award. Der Abend wird von Mike Goodridge moderiert.
  • 11. Dezember 2020, 20 Uhr: Preisverleihung für die Gewinner der Kategorien Komödie und Animationsfilm. Der Abend wird von Mike Goodridge moderiert.
  • 12. Dezember 2020, 20 Uhr: Preisverleihung für die Gewinner der Kategorien bester Film, Darstellerin, Darsteller, Erstlingsfilm, Dokumentarfilm, Drehbuch, Regie und innovatives Storytelling. Zudem werden erstmals die Nominierten für den LUX-Filmpreis des Europäischen Parlaments. Durch den Abend führen Wim Wenders, Agnieszka Holland, Mike Downey, Marion Döring und Steven Gätjen. Das Finale wird live aus dem Futurium gestreamt.

Auf einen Blick

Was
Livestream: Verleihung des Europäischen Filmpreises
Location
auf www.europeanfilmawards.eu
Beginn
9. Dezember 0202
Ende
12. Dezember 2020
Eintritt
Eintritt frei

Aktualisierung: 10. November 2020