Deutsches Spionagemuseum

Deutsches Spionagemuseum

Das Deutsche Spionagemuseum mit zahlreichen Exponaten rund um das Thema Spionage und Geheimdienste eröffnete am 19. September 2015 seine Türen.

  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© Deutsches Spionagemuseum Berlin
  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Überwachungskameras und Bildschirme hängen am 16.09.2015 am Eingang zum Deutschen Spionagemuseum (ehem. Spy Museum Berlin) am Leipziger Platz.
  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Ein Trabant mit eingebauter Infrarot-Kamera steht neben verschiedenen Vitrinen am 16.09.2015 im Deutschen Spionagemuseum am Leipziger Platz.
  • Deutsches Spionagemuseum Berlin© dpa
    Eine Frau betrachtet am 16.09.2015 im Deutschen Spionagemuseum (ehem. Spy Museum Berlin) am Leipziger Platz eine Wand mit historischen Informationen zur Spionage.
  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Ein Schuh mit eingebautem Geheimfach im Absatz liegt am 16.09.2015 in einer Vitrine im Deutschen Spionagemuseum Berlin am Leipziger Platz.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Festival of Lights 2019 (7)© dpa
    Festival of Lights 2019
  • Berlin leuchtet 2019 (5)© dpa
    Lichterfest «Berlin leuchtet» 2019
  • League of Legends Weltmeisterschaft (5)© dpa
    League of Legends WM 2019
  • Amphitryon (1)© dpa
    Amphitryon
  • Kampf um Sichtbarkeit. Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919 (2)© dpa
    Kampf um Sichtbarkeit
  • Ronny & Klaid (1)© dpa
    Ronny & Klaid