Deutsches Spionagemuseum

Deutsches Spionagemuseum

Das Deutsche Spionagemuseum mit zahlreichen Exponaten rund um das Thema Spionage und Geheimdienste eröffnete am 19. September 2015 seine Türen.

  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Überwachungskameras und Bildschirme hängen am 16.09.2015 am Eingang zum Deutschen Spionagemuseum (ehem. Spy Museum Berlin) am Leipziger Platz.
  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Ein Trabant mit eingebauter Infrarot-Kamera steht neben verschiedenen Vitrinen am 16.09.2015 im Deutschen Spionagemuseum am Leipziger Platz.
  • Deutsches Spionagemuseum Berlin© dpa
    Eine Frau betrachtet am 16.09.2015 im Deutschen Spionagemuseum (ehem. Spy Museum Berlin) am Leipziger Platz eine Wand mit historischen Informationen zur Spionage.
  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Ein Schuh mit eingebautem Geheimfach im Absatz liegt am 16.09.2015 in einer Vitrine im Deutschen Spionagemuseum Berlin am Leipziger Platz.
  • Deutsches Spionagemuseum© dpa
    Verschiedene Abhörvorrichtungen, sogenannte Wanzen, liegen am 16. September 2015 in einer Vitrine im Deutschen Spionagemuseum am Leipziger Platz in Berlin. Das Museum mit zahlreichen Exponaten rund um das Thema Spionage und Geheimdienste eröffnete am 19. September 2015.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Ost-Berlin - die halbe Hauptstadt© dpa
    Ost-Berlin - die halbe Hauptstadt
  • Demos: "Ein Europa für Alle" und "Europa der Vielen"© dpa
    Demonstrationen für Europa
  • Europa-Sterne auf dem Weltballon© dpa
    Europa-Sterne auf dem Weltballon
  • Berlin Art Week 2017© dpa
    Berlin Art Week 2017
  • Fest der Luftbrücke© dpa
    Fest der Luftbrücke
  • Prinz Charles und Camilla zu Besuch in Berlin© dpa
    Prinz Charles und Camilla in Berlin