Friedrichswerdersche Kirche

Friedrichswerdersche Kirche

Von seinen zahlreichen Kirchenentwürfen für Berlin konnte Karl Friedrich Schinkel fünf verwirklichen, u.a. den ersten neogotischen Kirchenbau Berlins - die Pfarrkirche des Friedrichswerders.

  • Friedrichswerdersche Kirche© Tobias Droz/BerlinOnline
  • Friedrichswerdersche Kirche© Tobias Droz/BerlinOnline
    Die Friedrichswerdersche Kirche wurde nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel erbaut.
  • Friedrichswerdersche Kirche© Tobias Droz/BerlinOnline
    Die Kirche und gilt als eines der authentischsten Gebäude des preußischen Baumeisters Schinkel.
  • Friedrichswerdersche Kirche© Tobias Droz/BerlinOnline
    Die Friedrichswerdersche Kirche blieb nach dem Krieg lange Jahre Ruine. Nach ihrer Wiederherstellung diente sie als Ausstellungsraum für die Skulpturensammlung des Klassizismus.

Mehr zum Thema

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Ost-Berlin - die halbe Hauptstadt© dpa
    Ost-Berlin - die halbe Hauptstadt
  • Demos: "Ein Europa für Alle" und "Europa der Vielen"© dpa
    Demonstrationen für Europa
  • Europa-Sterne auf dem Weltballon© dpa
    Europa-Sterne auf dem Weltballon
  • Berlin Art Week 2017© dpa
    Berlin Art Week 2017
  • Fest der Luftbrücke© dpa
    Fest der Luftbrücke
  • Prinz Charles und Camilla zu Besuch in Berlin© dpa
    Prinz Charles und Camilla in Berlin