RAF-Ausstellung

RAF-Ausstellung

Im Deutschen Historischen Museum in Berlin ist die Ausstellung "RAF - terroristische Gewalt" zu sehen. Die Schau kann bis zum 08.03.2015 besichtigt werden.

  • RAF - terroristische Gewalt© dpa
    Ein junge Frau sieht sich am 20.11.2014 im Deutschen Historischen Museum in Berlin in der Ausstellung "RAF - terroristische Gewalt", im Raum der Gewalttaten, die Exponate an.
  • RAF - terroristische Gewalt© dpa
    Eine Frau sieht sich am 20.11.2014 im Deutschen Historischen Museum in Berlin in der Ausstellung "RAF - terroristische Gewalt" im Raum "Ausstieg aus der Gewalt" um.
  • RAF - terroristische Gewalt© dpa
    Ein Mann betrachtet am 20.11.2014 im Deutschen Historischen Museum in Berlin in der Ausstellung "RAF - terroristische Gewalt" ein ausgestelltes Wrackteil vom Sprengstoffanschlag auf Karl Heinz Beckurts.
  • RAF - terroristische Gewalt© dpa
    Eine Frau fotografiert am 20.11.2014 im Deutschen Historischen Museum in Berlin in der Ausstellung "RAF - terroristische Gewalt" das Exponant eine "Schah-Maske" an.
  • RAF - terroristische Gewalt© dpa
    Ein junger Mann geht am 20.11.2014 im Deutschen Historischen Museum in Berlin in der Ausstellung "RAF - terroristische Gewalt" an einem Schaukasten mit der Waffe vorbei, die für die gewaltsame Befreiungsaktion von Andreas Baader eingesetzt worden ist.
  • RAF - terroristische Gewalt© dpa
    Ein Mann schaut sich am 20.11.2014 im Deutschen Historischen Museum in Berlin in der Ausstellung "RAF - terroristische Gewalt" das Tatmotorrad des Buback-Anschlags von 1977 an.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • UdK-Modenschau© dpa
    Schau19: UdK-Modenschau
  • Pink© dpa
    Pink
  • Eröffnung der James-Simon-Galerie© dpa
    Eröffnung der James-Simon-Galerie
  • Deep web© dpa
    Deep Web
  • James-Simon-Galerie© dpa
    James-Simon-Galerie
  • Internationales Drehorgelfest 2019© dpa
    Internationales Drehorgelfest 2019