Jean-Michel Jarre: Welcome to the other Side

Jean-Michel Jarre: Welcome to the other Side

31. Dezember 2020

Elektropop in Notre-Dame de Paris: Jean-Michel Jarre gibt zum Jahreswechsel ein zweifach digitales Konzert.

Jean-Michel Jarre

© dpa

Jean-Michel Jarre während eines Konzertes in Budapest.

Der 72-jährige Elektropop-Pionier hat in der Silvesternacht 2020 Großes vor. In Zusammenarbeit mit der Stadt Paris und unter der Schirmherrschaft der UNESCO gibt Jean-Michel Jarre ein Konzert in der virtuellen Umgebung von Notre-Dame de Paris. Hierzu performt der Sound-Magier live von einem Studio nahe der bekannten Pariser Kathedrale. Mithilfe eines VR-Start-Ups wird der Avatar von Jarre virtuell in Notre-Dame de Paris versetzt. Wer über VR-Equipment verfügt, kann das Konzert mit allen Sinnen genießen. Doch auch im Video-Livestream verspricht das Silvesterkonzert von Jarre, futuristisch und besonders zu sein.

Livestream: Welcome to the other Side

Auf einen Blick

Was
Livestream: Jean-Michel Jarre - Welcome to the other Side
Location
Auf VRChat, Youtube, Facebook und weiteren Online-Plattformen
Beginn
31. Dezember 2020 23:25 Uhr
Eintritt
Kostenlos
Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Aktualisierung: 4. Januar 2021