Premiere: Vertigo im Livestream

Premiere: Vertigo im Livestream

12. Dezember 2020

Das Theater Thikwa zeigt zum ersten Mal seine neue Performance «Vertigo» zum Thema Autismus.

Vertigo - ein Abend von und mit Autisten über uns und unsere Sicht und wie sie uns sehen. Theater Thikwa, Ensembleproduktion. Urauffuehrung 20. November 2020.

© David Baltzer

«Vertigo» zeigt den Mythos Autismus aus Sicht derer, die als Autisten bezeichnet werden. Mittels Tanz, Rap und Beat-Boxing bekommen die Zuschauer einen Einblick in die Wahrnehmung von Autisten und stellen am Ende vielleicht fest, dass nicht unbedingt die Betroffenen es sind, die sich unangepasst verhalten, sondern dass oft die Norm selbst vielen Menschen im Wege steht, die sich als gesund bezeichnen würden.

Auf einen Blick

Was
Premiere Vertigo
Location
Auf www.thikwa.de
Beginn
12. Dezember 2020 20:00 Uhr
Eintritt
ab 10 Euro
Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

"Ali Baba" in der Komischen Oper
© dpa

Theater

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für fast alle Theater Veranstaltungen in Berlin. mehr

Aktualisierung: 15. Dezember 2020