300 Jahre Späth: Jubiläumsmarkt

300 Jahre Späth: Jubiläumsmarkt

19. bis 20. September 2020

Die Späth'schen Baumschulen laden im September zum großen Jubiläumsmarkt ein, um ihr 300 jähriges Bestehen zu feiern.

  • Späth'sche Baumschulen (4)© Daniela Incoronato
  • Späth'sche Baumschulen (3)© Daniela Incoronato
  • Späth'sche Baumschulen (2)© Daniela Incoronato
  • Späth'sche Baumschulen (1)© Daniela Incoronato
Seit 1720 sind die Späth'schen Baumschulen in Treptow angesiedelt und entwickelten sich von einer kleiner Obst- und Gemüsegärtnerei zu einer der größten Sortimentsbaumschule der Welt. Auf dem Jubiläumsmarkt sind Aussteller aus der Region und ganz Deutschland vertreten: Zwei Tage lang dreht sich alles um Balkon, Garten und Terrasse.

Dahlien- und Kürbisschau

Mit über 100 Sorten bietet die Dahlienschau ein farbenfrohes Erlebnis. Nicht minder vielfältig in Form und Farbe zeigen sich die ausgestellten Kürbisse, die bereits auf den kommenden Herbst einstimmen.

Gereimte Anekdoten und kulinarische Spezialitäten

In Gestalt des Unternehmensgründers Christoph Späth wird ein Reimsprecher durch das Gelände der Baumschulen streifen und Besuchern in Reimform lustige und spannende Anekdoten aus der teils turbulenten Geschichte des Unternehmens darbieten. Kulinarische Spezialitäten aus der Region, eine Apfelverkostung vor der Apfelhalle sowie der Winzerausschank im Weingarten runden das Programm des Jubiläumsmarktes ab.

Auf einen Blick

Was
300 Jahre Späth: Jubiläumsmarkt
Location
Späth'sche Baumschulen
Beginn
19. September 2020
Ende
20. September 2020
Öffnungszeiten
9 bis 18 Uhr
Eintritt
8 Euro, ermäßigt 5 Euro (bis 16 Jahre frei)
 Adresse
Späthstraße 80
12437 Berlin

Späth'sche Baumschulen

Herbst in Berlin
© picture-alliance/ dpa

Berlin im Herbst

Herbstliche Spaziergänge, entspannte Kinonächte, Drachen steigen lassen und fesselnde Theaterabende erleichtern den Abschied von Freibad und Hitze. mehr

Freesien
© dpa

Blumen & Pflanzen

Von Akelei bis Zimmerfarn: Blumen und Pflanzen für Balkon, Garten und Wohnräume mit Tipps zu Standort, Pflege und mehr

Aktualisierung: 21. September 2020