Film Restored - Filmerbe-Festival

Film Restored - Filmerbe-Festival

21. bis 25. September 2022

Das Filmerbe-Festival zeigt im Kino Arsenal europäische Filme aus vergangenen Zeiten, die dank umfangreicher Restaurierungsarbeit wieder oder gar erstmals zu sehen sind.

  • Palermo oder Wolfsburg© Filmgalerie 451
    Palermo oder Wolfsburg
  • Traversées© Cinemateka
    Traversées
  • El día que me quieras© Cinemateca Argentina
    El día que me quieras
  • Ulkomaalainen/Yabanci© Svenska Filminstitutet
    Ulkomaalainen/Yabanci
Das Programm setzt sich aus Filmvorführungen, Werkstattberichten, Vorträgen und Diskussionsrunden zusammen. Besonderes Highlight sind die Stummfilmvorführungen mit Live-Musik. Das Motto 2022 lautet «For Real?!». Anlässlich des 80. Geburtstages des Regisseurs Werner Herzog stehen die vielschichtigen Ebenen der filmischen Dokumentation.

Film Restored 2021: Highlights

Das Programm 2022 ist noch nicht bekannt. 15 Filme mit Beteiligungen von zahlreichen Ländern gestalteten das Programm 2021. Folgende Highlights wurden unter anderem beim diesjährigen Film Restored gezeigt (redaktionelle Auswahl):

  • Palermo oder Wolfsburg (1980, BRD, Schweiz) von Werner Schroeter
  • Ulkomaalainen/Yabancı (1983, Schweden, Finnland) von Muammer Özer
  • El día que me quieras (1935, USA) von John Reinhardt
  • Traversées (1982, Tunesien, Belgien) von Mahmoud Ben Mahmoud

Auf einen Blick

Film-Festival
Film Restored - Filmerbe-Festival 2022
Location
Arsenal
Beginn
21. September 2022
Ende
25. September 2022
Eintritt
Noch nicht bekannt

Arsenal

Adresse
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Berlinale Aufsteller
© dpa

Filmfestivals

Filmfestivals, Filmfestspiele und Filmtage in Berlin mit Infos für Filmliebhaber und Cineasten, Terminen, Kinos und Veranstaltungsorten. mehr

UFA Filmnächte
© dpa

UFA Filmnächte

24. bis 26. August 2022

Die UFA Filmnächte ehren die Film-Avantgarde der 1920er Jahre. Die Filme werden Open Air vor spektakulärer Kulisse auf der Museumsinsel gezeigt und live musikalisch begleitet. mehr

Gewinner der Berlinale 2018
© dpa

Kino und Film in Berlin

Berlin ist über die Grenzen hinaus bekannt als Drehort, Kulisse und Inspiration. Alle Infos zu Festivals, Kinos, Drehorten, Fotostrecken und mehr

Quelle: Stiftung Deutsche Kinemathek Berlin/bearbeitet Berlin.de

| Aktualisierung: 23. Mai 2022