Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Berechtigungsnachweis

Aktuelle Informationen zum Berechtigungsnachweis

Der berlinpass für Erwachsene heißt seit Januar 2023 „Berechtigungsnachweis Berlin-Ticket-S“

Damit erhalten Sie Zugang zu zahlreichen Vergünstigungen. Für Berlinerinnen und Berliner, die Sozialleistungen erhalten, wird damit die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben erleichtert.
Außer dem Nahverkehr können Sie mit Ihrem Berechtigungsnachweis bzw. mit der VBB-Kundenkarte Berlin S viele weitere Vergünstigungen im Bereich Sport, Bildung, Kultur und Freizeit nutzen.

Wie bekomme ich den Nachweis?

Der Nachweis wird automatisch erstellt und per Post übersandt, wenn Leistungen vom Jobcenter gezahlt werden (mit jeder Neu- oder Weiterbewilligung).
Den Nachweis kann das Jobcenter nicht vor Ort ausdrucken oder übersenden!

Warum fehlt ein Familienmitglied auf dem Berechtigungsnachweis?

Kinder und Jugendliche, die einen berlinpass-BuT besitzen, erhalten dadurch bereits die Vergünstigungen oder fahren als Schüler*in kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Familienangehörige, die Leistungen von einer anderen Stelle erhalten (z. B. vom Sozialamt), bekommen ihren Nachweis von dort.

Wie bekomme ich das Berlin-Ticket S?

Sie können über das Online-Antrags-Portal der BVG die VBB-Kundenkarte Berlin S beantragen. Mit dieser Kundenkarte kann dann das Berlin-Ticket S erworben werden.
Wenn Sie keinen Online-Zugang haben:
Die VBB-Kundenkarte Berlin S kann auch schriftlich beantragt werden. Den Antrag erhalten Sie bei den Berliner Bürgerämtern, welcher dann vollständig per Post an die BVG geschickt (Berliner Verkehrsbetriebe, -Berlin S-, Holzmarkstr. 15-17, 10179 Berlin) oder in einen der Briekästen vor den BVG-Kundenzentren eingeworfen werden kann.

Ich habe den Berechtigungsnachweis oder die VBB-Kundenkarte nicht erhalten oder verloren.

In diesem Fall wird ein (neuer) Nachweis benötigt. Der Nachweis wird automatisch zugeschickt – aber erst einige Zeit, nachdem Sie den Bewilligungsbescheid erhalten haben.
Um direkt einen Ersatz-Berechtigungsnachweis anzufordern, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.