30 Jahre KW: Jubiläumswochenende

30 Jahre KW: Jubiläumswochenende

17. bis 19. September 2021

Der Verein Kunst-Werke Berlin, welcher die Trägerschaft für das KW Institute for Contemporary Art und die Berlin Biennale hält, feiert seinen 30. Geburtstag gebührend.

KW Institute for Contemporary Art, Berlin Straßenansicht

© Uwe Walter, 2010

KW Institute for Contemporary Art, Berlin

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Seit seiner Gründung am 01. Juli 1991 prägt der Kunst-Werke Berlin e.V. mit Ausstellungen, Auftragsarbeiten und interdisziplinären Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Institutionen die zeitgenössische Kunstszene der Hauptstadt. 1996 wurde die Berlin Biennale gegründet.

Jubiläumswochenende im Juli

Im Innenhof des KW Institute for Contemporary Art findet das Jubiläumswochenende - unter Corona-Vorbehalt - Anfang Juli statt. Geplant sind Performances, Veranstaltungen sowie der Launch einer Publikation zur Geschichte des Vereins. Details folgen zeitnah zur Veranstaltung.

Kunstauktionen und Auftragsarbeiten

Darüber hinaus findet im Juni und Dezember eine zweiteilige Kunstauktion mit Werken von über 60 Künstlerinnen und Künstlern, welche das KW Institute im Laufe der 30 vergangenen Jahre geprägt haben. Anlässlich des Jubiläums sind zudem eine Reihe neuer Auftragsarbeiten für das Gelände entstanden.

Auf einen Blick

Jubiläumswochenende
30 Jahre KW
Location
KW Institute for Contemporary Art
Beginn
17. September 2021
Ende
19. September 2021
Öffnungszeiten
Noch nicht bekannt

KW Institute for Contemporary Art

Adresse
Auguststraße 69
10117 Berlin
Borchardt
© dpa

Künstlertreffs

Wo man sich trifft und wo man wen trifft. Künstler sind nicht nur eine eigene Spezies, sie haben auch ihre eigenen, ausgewählten Treffpunkte. Quer durch die Stadt und mit jeweils sehr speziellen Ambiente. mehr

Aktualisierung: 14. Juni 2021