Berlin Science Week

Berlin Science Week

01. bis 10. November 2018

Mit über 60 Veranstaltungen möchte die Berlin Science Week den Wissenschaftsstandort Berlin in den Fokus der Öffentlichkeit rücken.

  • Berlin Science Week© Falling Walls Foundation
    Qualle in der HU Biologie
  • Berlin Science Week© dpa
    Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU) nimmt am 13.09.2017 Kontakt mit Roboter «Pepper» auf, der den Besuchern im neuen Futurium-Bau in Berlin die großen Collagen im Ausstellungsraum erklärt.
Die Wissenschaftswoche, welche von der Falling Walls Foundation koordiniert wird, ist eine internationale Plattform, auf der sich jährlich Vertreter aus Wissenschaft und Gesellschaft in der Hauptstadt treffen. Hierbei laden Forschungseinrichtungen und Unternehmen internationale Experten zu Fachveranstaltungen ein, aber auch das Berliner Publikum ist dazu eingeladen, das breite Spektrum an wissenschaftlichen Themen in unterschiedlichsten Veranstaltungen zu erleben.

Auf einen Blick

Was: Berlin Science Week 2018
Wann: 01. bis 10. November 2018
Wo:Humboldt-Universität, Zeiss-Großplanetarium, Fab Lab, BSP Business School und weitere
Programm:www.berlinscienceweek.com

Aktualisierung: 31. Oktober 2018