Berliner Märchentage

Berliner Märchentage

07. bis 24. November 2019

Die Berliner Märchentage finden 2019 unter dem Motto "Märchen überwinden Grenzen" zum 30. Mal statt.

Berliner Märchentage

© Märchenland e. V.

Jubiläumsfestival 2019: 30 Jahre Märchenfestival und 30 Jahre Mauerfall

2019 stellen die Berliner Märchentage anlässlich des Mauerfall-Jubiläums das Motto "Märchen überwinden Grenzen" in den Mittelpunkt des Festivals. Die Veranstalter zeigen somit besonders das verbindende Element von Geschichten: Märchen verbinden, schlagen Brücken, schaffen Gemeinsamkeiten und können sogar Mauern einreißen. Denn sie sind oftmals der kleinste gemeinsame Nenner verschiedener Kulturen, die trotz aller Unterschiede ihre Träume und Wünsche nach Frieden, Liebe und einer glücklichen Welt teilen.

Das genaue Programm für die Berliner Märchentage 2019 wird noch bekannt gegeben.

Bibliotheken, Buchhandlungen, Schulen

Bibliotheken, Buchhandlungen, Schulen, Konzert- und Theaterhäuser, öffentliche Verwaltungen und Botschaften öffnen aus Anlass der Berliner Märchentage ihre Türen. Höhepunkt des Festivals ist die feierliche Preisverleihung der Goldenen Erbse. Die meisten Veranstaltungen der Berliner Märchentage sind kostenlos zu besuchen.

Auf einen Blick

Was: Berliner Märchentage 2019
Wann: 07. bis 24. November 2019
Wo: verschiedene Orte in Berlin
Tickets: noch nicht auf berlin.de verfügbar
Kinder im Gras
© drubig-photo - stock.adobe.com

Berlin für Kinder

Berlins Freizeitangebote für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Museen mit Kinderführungen und mehr

winter in berlin
© dpa

Winter in Berlin

Winter in Berlin verbringen: Termine und Veranstaltungen in den Winterferien, Adressen für Wintersportarten, Indooraktivitäten und Tipps aus dem Winter-Kulturprogramm. mehr

Aktualisierung: 16. August 2019