Ruth Orkin - A Photo Spirit

Ruth Orkin - A Photo Spirit

04. September bis 21. November 2021

Street Photography der 1940er und 1950er Jahre: Die Ausstellung «A Photo Spirit» präsentiert fotografische Arbeiten der amerikanischen Fotografin Ruth Orkin.

  • Ruth Orkin (2)© Ruth Orkin
  • Ruth Orkin (1)© Ruth Orkin

Kultur- und Freizeiteinrichtungen dürfen derzeit nur unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien öffnen. Veranstaltungen sind nur im begrenzten Rahmen erlaubt. Weitere Informationen »

Der f³ – Freiraum für Fotografie in Mitte ehrt mit der ersten Einzelausstellung in Deutschland die Fotografin Ruth Orkin, eine Chronistin der 1940er und 1950er Jahre. Alltagsszenen, Stadtlandschaften, Porträts. Ruth Orkins Fotografien erzählen Geschichten. Vom aufstrebenden Amerika der Nachkriegszeit, vom Lebensgefühl einer Gesellschaft im Aufschwung und von Frauen, die sich neue Rollen erobern, jenseits der von Hausfrau und Mutter. Ihr humorvoller und zugleich ernsthafter Blick auf die Welt zeigt sich in den Details der Bilder, in ihrem Gespür für Bewegungen, Timing und Komposition.

Im September wäre Ruth Orkin 100 Jahre alt geworden

Ruth Orkin gehört zu den wenigen professionellen Fotografinnen der 1940er und 1950er Jahre. Obwohl sie in zahlreichen Zeitungen und Magazinen wie New York Times, Life oder Look veröffentlichte und ihre Fotografien Teil der legendären MOMA-Ausstellung The Family of Man waren, ist sie international noch wenig bekannt. Im Gegensatz zu vielen ihrer männlichen Kollegen, deren Arbeiten zu den Ikonen der Street Photography zählen.

In ihrem Leben und ihrer Arbeit hat Ruth Orkin immer wieder die Erwartungen der Gesellschaft erfahren, reflektiert und unterlaufen. Ihre Bilder sind moderne, freie und scharfsinnige Kommentare zu jener Zeit. Am 3. September 2021 wäre sie 100 Jahre alt geworden.
Tomas Schmit: sachen machen
© Tomas Schmit

Tomas Schmit: sachen machen

Dem Fluxus-Künstler und Zeichner Tomas Schmit (1943–2006) widmet das Kupferstichkabinett die erste Retrospektive seines zeichnerischen Werks in Berlin. mehr

Auf einen Blick

Ausstellung
Ruth Orkin - A Photo Spirit
Location
f³ – Freiraum für Fotografie
Beginn
4. September 2021
Ende
21. November 2021
Öffnungszeiten
Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 19 Uhr
Eintritt
5 Euro

f³ – Freiraum für Fotografie

EMOP 2020: Birk Alisch
© Birk Alisch

Europäischer Monat der Fotografie (EMOP)

01. Oktober bis 31. Oktober 2022

Über 100 teilnehmende Institutionen – darunter Museen, Galerien, Botschaften, Fotoschulen und Projekträume – zeigen mit Ausstellungen ein breites Spektrum fotografischer Positionen. mehr

Diversity United (4)
© dpa

Ausstellungen in Berlin

Zeitgenössische Kunst, Malerei, Grafik oder Skulptur: Eine Übersicht aufregender Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr

Quelle: Neue Schule für Fotografie/bearbeitet Berlin.de

| Aktualisierung: 15. September 2021