Museum of Now - Berlin Edition

Museum of Now - Berlin Edition

18. bis 27. Oktober 2019

Das Museum of Now begibt sich in ihrer Berlin Edition auf die Suche nach dem «Jetzt». Zu sehen sind Werke aus unterschiedlichen Genres, darunter Installationen, Fotografien und Performances.

Die Ausstellung «Museum of Now» in der Neuköllner Zigrastraße sucht die Auseinandersetzung der zeitgenössischen Kunst mit den gesellschaftlichen Themen, die jetzt relevant sind. Zu sehen sind Werke von 14 internationalen Künstlern: Amoako Boafo, Deus Ex Lumina, Robert Elfgen, Viktor Frešo, Marius Glauer, Denis Haračić, The Krank, Maximiliano León, Valentyn Odnoviun, O´Mom, Susanne Rottenbacher, Nour Shantout und TpT. Kuratiert wurde «Museum of Now» von Denis Leo Hegic, Michelle Houston, Jan Gustav Fiedler und Katia Hermann.

Auf einen Blick

Was: Museum of Now - Berlin Edition
Wann: 18. bis 27. Oktober 2019
Wo: Museum of Now
Öffnungszeiten: täglich von 14 bis 20 Uhr
Eintritt: frei

Museum of Now

Adresse
Ziegrastraße 1
12057 Berlin
Ausstellung in Berlin - «Based in Berlin»
© dpa

Kunst in Berlin

Seit dem Mauerfall hat die Gegenwartskunst Hochkonjunktur in der Stadt. Neben einer Vielzahl an Galerien hat die Künstlerszene Berlins natürlich noch mehr zu bieten. mehr

Aktualisierung: 28. Oktober 2019