Martin Schoeller: Close ups

Martin Schoeller: Close ups

22. September bis 17. November 2018

Martin Schoellers «Close-Ups» überwiegend prominenter Menschen sind bis Mitte November in der CWC Gallery in der Auguststraße zu sehen.

Die Ausstellung in der Fotogalerie in der Auguststraße zeigt zum ersten Mal in Deutschland neue Porträts aus Schoellers weltbekannten Serie. Gezeigt werden unter anderem Barack Obama, Lionel Messi, Elton John, Cher, Emma Watson, Bono, Karlie Kloss, Angela Merkel, Christian Bale, Mike Tyson und Bill Gates.

Über Martin Schoeller

Martin Schoeller wurde 1968 in München geboren und zählt heute zu den bekanntesten zeitgenössischen Porträtphotographen. Nach dem Studium der Photographie beim Berliner Lette-Verein und in Hamburg arbeitete er für vier Jahre als Assistent von Annie Leibovitz in New York, bevor er 1996 seine eigene Karriere begann.

Auf einen Blick

Was: Martin Schoeller
Wann: 22. September bis 17. November 2018
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 11 bis 18 Uhr
Wo:CWC Gallery
Eintritt: frei

CWC Gallery

Adresse
Auguststraße 11
10117 Berlin
Living With War In Aleppo
© Hosam Katan

Tipp: Europäischer Monat der Fotografie

28. September bis 31. Oktober 2018

Über 100 teilnehmende Institutionen – darunter Museen, Galerien, Botschaften, Fotoschulen und Projekträume – zeigen mit Ausstellungen ein breites Spektrum fotografischer Positionen. mehr

Aktualisierung: 19. November 2018