Oh Yeah! Popmusik in Deutschland

Oh Yeah! Popmusik in Deutschland

15. März bis 16. September 2018

Das Museum für Kommunikation Berlin zeigt ab März eine multimediale Sonderausstellung über 90 Jahre Popmusik in Deutschland.

Angefangen mit der Popmusik der 1920er Jahre verschafft die Ausstellung einen Überblick über die Hits und Ohrwürmer verschiedener Zeiten und endet bei heutigen Popmusiktrends. Die Lieder sind dabei mehr als nur Töne. Musik spiegelt die Vorlieben der jeweiligen Gesellschaft wieder und prägt diese. Es lassen sich sogar unterschiedliche Stile im Osten und Westen Deutschlands erkennen.

Eine musikalische Reise durch die Vergangenheit

Die Besucher sollen auf eine Reise durch die eigene Vergangenheit gehen. Von Swing über Punk zur Neuen Deutschen Welle, Techno und Hip Hop ist alles dabei. An verschiedenen Soundstationen hören sich die Besucher über Kopfhörer verschiedene Musiktitel und Beiträge an. Neben den bis heute bekannten Hits wird aber auch auf Vergessenes und Kurioses der Popmusik eingegangen.

«Oh Yeah!» mit Sound Lounge und Backstagebereich

Im Fokus der Ausstellung steht die Main Road, welche den kulturellen Hintergrund der jeweiligen Musikepochen beleuchtet. Außerdem gibt es die Sound Lounge zum Musik hören und entspannen und den Backstagebereich. Hier können alte Plakate, Platten- und CD-Cover besichtigt werden.

Auf einen Blick

Was: Oh Yeah! Popmusik in Deutschland
Wann: 15. März bis 16. September 2018
Wo:Museum für Kommunikation Berlin
Öffnungszeiten: Dienstag 9 bis 20 Uhr, Mittwoch bis Freitag 9 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr
Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Eintritt bis 17 Jahre frei

Museum für Kommunikation Berlin

Adresse
Leipziger Straße 16
10117 Berlin
Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

Courtesy Galerie Barbara Weiss, Berlin
© Jens Ziehe

Kunst in Berlin

Seit dem Mauerfall hat die Gegenwartskunst Hochkonjunktur in der Stadt. Neben einer Vielzahl an Galerien hat die Künstlerszene Berlins natürlich noch mehr zu bieten. mehr

Aktualisierung: 17. September 2018