Schülerausweis in den Ferien nicht mehr als Testnachweis gültig

Schülerausweis in den Ferien nicht mehr als Testnachweis gültig

Während der Weihnachtsferien können Schüler ihren Schülerausweis nicht mehr als Testnachweis nutzen.

Corona-Schnelltest in Schulen

© dpa

Ein Schüler macht einen Corona-Schnelltest.

Das hat der Berliner Senat am Dienstag (14. Dezember 2021) beschlossen. Bislang gilt, dass der Schülerausweis ebenfalls als Testnachweis gilt - etwa im öffentlichen Nahverkehr oder bei 2G-Veranstaltungen. Diese Regelung gilt ab voraussichtlich 18. Dezember nicht mehr in den Schulferien. Da Schüler in der unterrichtsfreien Zeit nicht in der Schule getestet werden, gilt für sie während der Ferien wie für alle anderen eine Testpflicht in vielen Bereichen.

Aktualisierung: Donnerstag, 16. Dezember 2021 12:48 Uhr

Weitere Meldungen