Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Ordnungsamt

Um einen möglichst weitgehenden Arbeits- und Gesundheitsschutz zu gewährleisten, bestehen im Ordnungsamt noch einige organisatorische Beschränkungen. Insbesondere können keine offenen Sprechstunden angeboten werden.

Hierfür bitten wir um Verständnis.

Persönliche Vorsprachen sind jedoch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung und nur im Rahmen einer Einzelabfertigung möglich.
Bitte erscheinen Sie im Ordnungsamt mit einer Mund-Nase-Bedeckung.

  • Für Terminabsprachen wählen Sie bitte die Rufnummer (030) 90 296 4310. Sie werden dann zu dem entsprechenden Fachbereich weitergeleitet.
  • Für Gewerbeanzeigen (An-, Ab- oder Ummeldungen) nutzen Sie bitte das Onlineverfahren www.berlin.de/ea
  • Für Beschwerden und Hinweise zu Vorkommnissen im öffentlichen Raum können Sie dieses Onlineverfahren nutzen.

Im Ordnungsamt Lichtenberg ist die Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle der erste Ansprechpartner für Sie, hier bekommen Sie Auskünfte und Beratung. Anträge und Formulare werden Ihnen ausgehändigt. Ihre Anzeigen und Beschwerden werden auch entgegengenommen.
Folgende Bereiche sind Bestandteil des Ordnungsamtes:

  • Ansprechpartner/in

    Aufgabengebiet/Funktion

  • Herr Richter
    Telefon (030) 90296-4310

    Amtsleitung

  • N.N.
    Telefon (030) 90296-

    Stellv. Amtsleiter,
    Fachbereichsleitung

Darüber hinaus nimmt das Ordnungsamt folgende Aufgaben wahr:

  • Regelung von Gewerbeangelegenheiten, Gewerbeüberwachung
  • Erteilung von gewerberechtlichen Erlaubnissen (Gaststätten, Makler, Bewacher, Reisegewerbe…)
  • Festsetzung von Märkten und Volksfesten nach der Gewerbeordnung
  • Erteilung von Erlaubnissen zur Werbemittelverteilung nach Straßenreinigungsgesetz
  • Überwachung der Vorschriften des Berliner Ladenöffnungsgesetzes
  • Erteilung von Ausnahmegenehmigungen nach dem Arbeitszeitgesetz
  • Erteilung von Ausnahmegenehmigungen nach dem Sprengstoffgesetz
  • Überwachung der Einhaltung jugendschutzrechtlicher Vorschriften
  • Überwachung der Einhaltung der Vorschriften des Nichtraucherschutzgesetzes
  • Überwachung des gewerblichen Lagerns von Pyrotechnik in Verbindung mit Verkaufsstellen
  • Überwachung der gewerblichen und nichtgewerblichen Verwendung von Pyrotechnik
  • Verbraucherschutz (Rücknahmepflicht für Umverpackungen, Pfanderhebungspflicht für Einwegverpackungen)
  • Verkehrsüberwachung (Parkverstöße, Radfahrer auf Gehwegen…)
  • Sicherung der Sauberkeit und Ordnung im öffentlichen Raum (Hundegesetz, Straßenreinigungsgesetz, Grünanlagengesetz, Kreislaufwirtschaft- und Abfallgesetz, Naturschutzgesetz…)
  • Ordnungsmaßnahmen zum verhaltensbedingten Haus- und Nachbarschaftslärm
  • Überwachung des ordnungsgemäßen Winterdienstes (Schnee- und Glättebekämpfung)
  • Bestattungswesen… u.a.m.

Ordnungsamt-Online

LOGO Ordnungsamt-Online
Bild: Land Berlin

Über das Internetportal Ordnungsamt-Online können Bürgerinnen und Bürger Hinweise und Beschwerden zu Missständen und Störungen im öffentlichen Raum an das Bezirksamt übermitteln (Beispiele: Lärm, Müll, ruhender Verkehr).
Weitere Informationen (Link zu Ordnungsamt-Online)

Fachbereich I: Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle, Genehmigungen / Erlaubnisse

  • Ansprechpartner/in

    Arbeitsgebiet/Funktion

  • Herr Hoffmann
    Telefon (030) 90296-4333

    mit der Fachbereichsleitung beauftragt

Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle

Anliegen- und Beschwerdemanagement, Erstberatung, Erlaubnisse zur Verteilung von Werbemitteln, Ausnahme nach Arbeitszeitgesetz, Pyrotechnische Angelegenheiten, Marktangelegenheiten, Gestattungen, Versteigereranzeigen, Wanderlager, Ausnahme und Anzeigen Feuerwerk

Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle (ZAB) Infohotline
Telefon 030 90296-4310 / -4360
Telefon 030 90296-4317 / -4327
Telefax 030 90296-4309
E-Mail Ordnungsamt

telefonisch erreichbar
Mo. bis Fr. 06.00-21.30 Uhr
Oktober – April
….Sa. und So. 08.00-15.30 Uhr
Mai – September
….Sa. und So. 11.00-18.30 Uhr

persönliche Vorsprache
(Ausgabe von Anträgen / Merkblättern, allgemeine Informationen, Anliegenmanagement)

Montag bis Mittwoch 07:00-16:00 Uhr
Donnerstag 07:00-18:00 Uhr
Freitag 07:00-14:00 Uhr

Gewerbeangelegenheiten und weitere Genehmigungen

Gewerbeanzeigen, Erlaubnisse, Gaststätten, Betriebsprüfungen

Sprechzeiten

Montag, Dienstag 09:00-13:00 Uhr
Donnerstag 14:00-18:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Gewerbeservice Online

Onlineportal für Gewerbe und Dienstleistungen
Anträge abgeben
Weitere Informationen

  • Ansprechpartner/in

    Arbeitsgebiet/Funktion Arbeitsgebiete nach Nachname / Gasstätten nach Straßennamen

  • Frau Seyfert
    Telefon (030) 90296-4326

    A, B, C, R

  • Frau Noltsch
    Telefon (030) 90296-4345

    E, F, G, H

  • Frau Reschke
    Telefon (030) 90296-4328

    K, L, M, O, P, Q

  • Frau Behrens
    Telefon (030) 90296-4323

    Sch, St, T, U, V, W

  • Herr Gäde
    Telefon (030) 90296-4314

    D, I, J, N, S (ohne Sch und St), X, Y, Z

Fachbereich II: Eingriffe / Ordnungswidrigkeiten

  • Ansprechpartner/in

    Arbeitsgebiet/Funktion
  • N.N.
    Telefon (030) 90296-

    Fachbereichsleitung

Sachbearbeitung

Sachbearbeitung: Belastende Verwaltungsverfahren, Ordnungswidrigkeiten Öffentlicher Raum, Gewerbe, Sondernutzung, Haus- und Nachbarschaftslärm und weiteres

  • Ansprechpartner/in

    Aufgabengebiet/Funktion

  • Frau Zacke
    Telefon (030) 90296-4321

    Sachbearbeitung

  • Frau Schneider
    Telefon (030) 90296-4344

    Sachbearbeitung

  • Frau Unnasch
    Telefon (030) 90296-4366

    Sachbearbeitung

  • Herr Kirchner
    Telefon (030) 90296-4307

    Sachbearbeitung

Restriktiver Jugendschutz, Nichtraucherschutz

  • Ansprechpartner/in

    Aufgabenbiet

  • N.N.
    Telefon (030) 90296-

    Restriktiver Jugendschutz, Nichtraucherschutz

Bestattungswesen

Das Bestattungswesen ist zuständig für die Einleitung ordnungsbehördlicher Bestattungen in Sterbefällen, bei denen keine bestattungspflichtigen Angehörigen vorhanden sind beziehungsweise diese nicht rechtzeitig für die Bestattung Sorge tragen.

  • Ansprechpartner/in

    Arbeitsgebiet/Funktion

  • Frau Poller
    Telefon (030) 90296-4367
    Fax (030) 9028-7048

    Bestattungswesen

  • Frau Unnasch
    Telefon (030) 90296-4366
    Fax (030) 9028-7047

    Bestattungswesen

Fachbereich III: Außendienst

  • Ansprechparnter/in

    Aufgabengebiet/Funktion

  • N.N.
    Telefon (030) 90296-

    Fachbereichsleitung

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Allgemeinen Ordnungsdienstes sind im gesamten Bezirk Berlin-Lichtenberg unterwegs. Neben Tätigkeiten der Gefahrenabwehr, ist die Hauptaufgabe vor allem die Ahndung von nichtverkehrsrechtlichen sowie verkehrsrechtlichen Ordnungswidrigkeiten im gesamten Bezirk.
  • die Kontrolle und Überwachung der Sauberkeit auf öffentlichen Straßen und in Grünanlagen
  • die Verfolgung von Verstöße durch Abfallverunreinigung im öffentlichen Raum
  • die Überwachung der Einhaltung des Hundegesetzes und des Gesetzes zur Bekämpfung gefährlicher Hunde
  • Kontrollen des Haus- und Nachbarschaftslärms
  • Kontrolle der Nutzung des öffentlichen Straßenlandes
  • Fahrradkontrollen.
Unser Ziel ist, die Auswirkungen des Falschparkens auf den fließenden Verkehr durch Überwachungsdruck zu verhindern und den knappen Parkraum in Berlin möglichst vielen Verkehrsteilnehmern zu gleichen Bedingungen zur Verfügung zu stellen.
  • Die Feststellung und Verfolgung von Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • das Halten und Parken in 2. Reihe
  • die Überwachung der Bussonderstreifen
  • die Einleitung von Fahrzeugumsetzungen
  • das Freihalten von Geh- und Radwegen, Grundstücksein- und -ausfahrten, Haltestellen sowie von Behindertenparkplätzen und Zufahrten der Rettungs- und Hilfsfahrzeuge
  • das Überprüfen von TÜV/AU-Plaketten
  • das Feststellen von sichtbaren Mängeln

Leitstelle / Koordination Außendienst

  • Ansprechpartner/in

    Aufgabengebiet/Funktion

  • Herr Mattuschat
    Telefon (030) 90296-4316

    Leitstelle, Koordinator

  • Frau Bojic
    Telefon (030) 90296-4313

    Koordinatorin

  • Herr Bubolz
    Telefon (030) 90296-4315

    Koordinator

  • Herr Matthes
    Telefon (030) 90296-4313

    Koordinator

Fachbereich IV: Veterinär- und Lebensmittelaufsicht

Dienstgebäude: Große-Leege-Straße 103, 13055 Berlin

Sprechzeiten nur für Tierhalter

Ab sofort werden vorübergehend im Fachbereich Veterinär und Lebensmittelaufsicht keine tierärztliche Sprechstunden angeboten, und keine Reiseatteste ausgestellt. In äußerst dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an: (030) 90296-7070.

  • Ansprechpartner/in

    Arbeitsgebiet/Funktion

  • Herr Dr. Jeitner
    Telefon (030) 90296-7070

    Amtstierarzt und Fachbereichsleitung

Tierseuchenbekämpfung und Tierschutz / Amtstierärzte/Tierärzte

  • Maßnahmen zur Bekämpfung von Tierseuchen (zum Beispiel Tollwut, Zooanthroponosen)
  • Kontrolle der gewerblichen Tierhaltung und Prüfung der Sachkunde der Gewerbetreibenden und Züchter
  • Überwachung des Tierverkehrs, einschließlich Attestierung von Tieren im internationalen Reiseverkehr
  • ordnungsbehördliche Aufgaben bei Verstößen
  • Untersuchung und Kontrolle von Bissvorfällen sowie Gefahrenabwehr
  • Erteilung von Ausnahmegenehmigungen für das Halten gefährlicher Tiere wildlebender Arten
  • Genehmigung von Ausstellungen und Veranstaltungen mit Tieren
  • Erstellung von Gutachten
  • Beratung zu Fragen der Tierhaltung und des Tierschutzes
  • Ansprechpartner/innen

    Arbeitsgebiet/Funktion

  • Frau Denecke
    Telefon (030) 90296-7070
    E-Mail

    Geschäftszimmer

  • Frau Dr. Krokotsch

    Amtliche Tierärztin

  • Frau Senderovich

    Amtliche Tierärztin

  • Frau Dr. Teschke

    Amtliche Tierärztin

Sachbearbeitung

Lebensmittelüberwachung

  • Überwachung des Verkehrs mit Lebensmitteln, Kosmetika und Bedarfsgegenständen in der Herstellung, im Handel und in der Gastronomie
  • regelmäßige Kontrolle der Einhaltung der Lebensmittelhygiene, der Betriebs- und Personalhygiene bei Herstellungsbetrieben, Händlern und Gastronomen
  • Beratung bei Neubau und Rekonstruktion von Betrieben der Lebensmittelbranche
  • Ordnungsbehördliche Aufgaben bei Verstößen
  • Beratung der Bürger zu Fragen der Lebensmittelhygiene