Teufelssee

Link zu: Teufelssee 14.7.2007, Foto: KHMM
Teufelssee 14.7.2007, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

2,4 ha großer See mit einer maximalen Tiefe von 5,93 m im Grunewald am Ende der Teufelsseechaussee südlich des Teufelsbergs mit beliebter (inoffizieller Nackt-) Badewiese. Der Teufelssee ist Teil eines Naturschutzgebietes, das sich als “Teufelsfenn” am nördlichen Ufer fortsetzt. Am nördlichen Ufer liegt auch das Naturschutzzentrum Ökowerk am Teufelssee .
Der Teufelssee ist Teil einer eiszeitlichen Nebenrinne der Havel, des westlichen Grunewaldgrabens. Wegen Grundwasserabsenkungen – vor allem durch den Betrieb des Wasserwerkes am Teufelssee von 1871 bis 1967 – droht dem See die Verlandung. Deshalb werden über ein Pumpsystem jährlich 200.000 Kubikmeter Wasser zugeführt.

Link zu: Teufelssee
Teufelssee Bild: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf