Union beim FC Bayern Außenseiter: Hertha empfängt Hoffenheim

Union beim FC Bayern Außenseiter: Hertha empfängt Hoffenheim

Der 1. FC Union Berlin tritt heute (15.30 Uhr/Sky) in der Fußball-Bundesliga beim deutschen Rekordmeister Bayern München als Außenseiter an. Der Aufsteiger von Trainer Urs Fischer liegt mit sieben Punkten aus acht Spielen bislang durchaus im Soll und will nun auch den Titelverteidiger in der Allianz Arena ärgern. Einen Punktgewinn in München würde Fischer bereits als großen Erfolg werten. Stadtrivale Hertha BSC empfängt zeitgleich die TSG 1899 Hoffenheim im Olympiastadion der Hauptstadt. Die Mannschaft von Coach Ante Covic kann ihren Aufwärtstrend gegen die Kraichgauer nach zuletzt vier Begegnungen nacheinander ohne Niederlage fortsetzen.

Urs Fischer

© dpa

Trainer Urs Fischer von Berlin steht vor dem Spiel im Stadion.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 25. Oktober 2019 17:39 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin