Union verpflichtet Stürmer Anthony Ujah

Union verpflichtet Stürmer Anthony Ujah

Aufsteiger 1. FC Union Berlin hat für seine Premierensaison in der Fußball-Bundesliga Stürmer Anthony Ujah verpflichtet. Der 28 Jahre alte Nigerianer wechselt vom 1. FSV Mainz 05 zu den Eisernen und erhält einen Dreijahresvertrag bis Ende Juni 2022.

Anthony Ujah

© dpa

Anthony Ujah wechselt vom FSV Mainz zum Aufsteiger 1. FC Union Berlin.

Dieser gilt auch für die 2. Liga, wie der Club aus Köpenick am Donnerstag mitteilte. In der abgelaufenen Saison kam der 1,78 Meter große Nationalspieler in 23 Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte vier Treffer. Insgesamt kommt der frühere Profi des 1. FC Köln in 171 Bundesliga-Spielen auf 51 Tore. «Ich habe mich vor Ort in Berlin von Union überzeugen können. Die Eindrücke an der Alten Försterei waren sehr positiv und so stand nach meinem Besuch für mich fest: Hier möchte ich gerne spielen», sagte Ujah, der sich «auf eine spannende Herausforderung» in der Hauptstadt freut.
Fans von Union Berlin
© dpa

1. FC Union Berlin

Und niemals vergessen: Eisern Union! Der 1. FC Union ist das zweite Berliner Spitzenteam in der 1. Fussball-Bundesliga. mehr

Blue Man Group
© Stage Entertainment

Blue Man Group: Jetzt 30% sparen!

Lustig, verspielt und hemmungslos: Die blauen Männer präsentieren einen außergewöhnlichen Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und atemberaubenden technischen Effekten. Jetzt 30% Rabatt sichern! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 20. Juni 2019 13:51 Uhr

Weitere Nachrichten zu Union Berlin