Laureus-Gala zum zweiten Mal in Berlin

Laureus-Gala zum zweiten Mal in Berlin

Die Laureus World Sports Awards werden im kommenden Jahr erneut in der Bundeshauptstadt vergeben.

Laureus World Sports Awards 2016

© dpa

Tennisspieler Novak Djokovic mit seinem Laureus Sport Award in der Kategorie "Laureus World Sportsman of the Year" (Archivbild)

Wie die Organisatoren am Montag, den 7. Oktober 2019 im Stadion An der Alten Försterei mitteilten, findet die Preisverleihung der Sport-Oscars am 17. Februar 2020 in der Verti Music Hall statt.

Michael Müller: «Berlin fühlt sich geehrt»

Bereits 2016 wurde die Veranstaltung in der deutschen Hauptstadt durchgeführt. Nun sollen erneut die Superstars aus der Sportwelt angelockt werden. «Berlin fühlt sich geehrt, die Laureus World Sports Awards zu ihrem 20. Jubiläum willkommen zu heißen. Wir freuen uns, die Welt des Sports in unserer Stadt zu empfangen», sagte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller.

Preisträger des Laureus World Sports Awards

Zu den früheren Preisträgern zählen unter anderem Sprint-Ikone Usain Bolt, die Tennis-Profis Roger Federer und Serena Williams sowie die Formel-1-Fahrer Michael Schumacher und Sebastian Vettel. Die Awards wurden zuvor auch schon in Rio de Janeiro, Shanghai, Monaco oder Abu Dhabi verliehen.
Laureus World Sports Awards 2016
© dpa

Laureus World Sports Awards

17. Februar 2020

Die Superstars aus der Sportwelt kommen nach Berlin. Die Laureus World Sports Awards werden 2020 in der Hauptstadt vergeben. mehr

Olympiastadion in Berlin
© dpa

Weitere Sportnachrichten

Nachrichten aus der Berliner Sportwelt. Aktuelles zu Hertha BSC, Union Berlin, Alba Berlin, den Eisbären und Füchsen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 8. Oktober 2019 09:03 Uhr

Weitere Meldungen