WM: Deutsche Handballer gewinnen auch gegen Brasilien

WM: Deutsche Handballer gewinnen auch gegen Brasilien

Die deutschen Handballer bleiben bei der Heim-Weltmeisterschaft auf Erfolgskurs. Dank einer phasenweise beeindruckenden Leistung gewann die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop am Samstag in Berlin ihr zweites Vorrundenspiel gegen Brasilien mit 34:21 (15:8).

Fans

© dpa

Fans deutschen Handball-Teams feuern ihre Mannschaft an.

Bester Werfer der deutschen Mannschaft war vor 13 500 Zuschauern in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena Kapitän Uwe Gensheimer, dem zehn Treffer gelangen. Bester deutscher Spieler war aber wie schon beim Auftaktsieg gegen Korea Torhüter Andreas Wolff.
Gewinnt die DHB-Auswahl am Montag (14. Januar 2019) auch ihr drittes Vorrundenspiel gegen Russland, hat sie beste Chancen auf den Einzug in die Hauptrunde.
Paul Drux
© dpa

Handball-WM 2019 in Berlin

10. bis 17. Januar 2019

Im Januar 2019 veranstalten Deutschland und Dänemark die Handball Weltmeisterschaft. In den Turnieren treten 24 Mannschaften aus Europa, Amerika, Asien und Ozeanien gegeneinander an. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 12. Januar 2019