Hertha-Manager Preetz weist Spekulationen um Rangnick zurück

Hertha-Manager Preetz weist Spekulationen um Rangnick zurück

Manager Michael Preetz hat Spekulationen über ein Engagement von Ralf Rangnick beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zurückgewiesen. «Gar nichts», lautete die kurze Antwort des 53-Jährigen am Donnerstag bei der digitalen Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen auf die Frage, ob bei den Berlinern über den Ex-Coach von RB Leipzig nachgedacht werde.

Michael Preetz sitzt vor Spielbeginn auf der Trainerbank

© dpa

Michael Preetz sitzt vor Spielbeginn auf der Trainerbank.

Rangnick war zuletzt in den Medien als Kandidat für eine Nachfolge von Trainer Bruno Labbadia gehandelt worden, der nach dem Absturz auf den 14. Platz vor dem Bremen-Spiel unter großem Druck steht.
Rangnick soll bereits im Vorjahr ein Kandidat bei Hertha BSC gewesen sein. Der 62-Jährige könnte allerdings auch für eine übergeordnete Aufgabe als Sportdirektor und Trainer infrage kommen und damit Nachfolger von Labbadia und Preetz werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 22. Januar 2021 13:11 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC