Hertha will mit Offensiv-Power drei Punkte in Hannover

Hertha will mit Offensiv-Power drei Punkte in Hannover

Nach sechs Partien ohne Sieg will der Tabellen-Achte Hertha BSC heute beim Drittletzten Hannover 96 endlich wieder punkten. Trainer Pal Dardai will offensiv zum ersten Mal in dieser Saison mit der Doppelspitze Vedad Ibisevic/Davie Selke powern. In der Innenverteidigung steht wieder Jordan Torunarigha zur Verfügung. Das denkwürdige 2:0 gegen die im September war der letzte Hertha-Sieg - danach folgten vier Unentschieden und zwei Niederlagen. «Ich habe das Gefühl, wir sind mal wieder dran», sagte Hertha-Manager Michael Preetz. 2500 mitreisende Berliner Fans wollen ihr Team unterstützen.

Pal Dardai

© dpa

Der Trainer von Hertha BSC Berlin, Pal Dardai. Foto: Soeren Stache/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 1. Dezember 2018 02:30 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC