Grujic bei Hertha wieder im Mannschaftstraining

Grujic bei Hertha wieder im Mannschaftstraining

Marko Grujic ist am Dienstag beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Herthas Marko Grujic wird verletzt vom Platz geführt

© dpa

Herthas Marko Grujic wird verletzt vom Platz geführt (Archivbild)

Der 22 Jahre alte Serbe hatte sich im September beim 4:2 (2:1)-Heimsieg über Borussia Mönchengladbach einen Kapsel- und Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen und war seitdem nicht mehr für den Hauptstadtclub aufgelaufen. Ein Einsatz im nächsten Bundesliga-Spiel am Samstag bei Fortuna Düsseldorf kommt für den zentralen Mittelfeldspieler aber noch zu früh, wie Hertha-Trainer Pal Dardai mitteilte. «Wir machen kein Eigentor, das bringt nichts», sagte Dardai.
Jordan Torunarigha hingegen könnte am Samstag wieder im Kader stehen, deutete Dardai an. Der 21 Jahre alte Innenverteidiger, der wegen Achillessehnen-Problemen seit Mitte September gefehlt hatte, absolvierte am vergangenen Sonntag bereits einen 90-minütigen Einsatz für Herthas U23 in der Regionalliga. «Ich hoffe, dass wir Jordan bis zum Wochenende körperlich so weit haben», sagte Dardai.
Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt
© dpa

Hertha BSC

Termine, Informationen und Vorverkauf der Heimspiel-Tickets von Hertha BSC im Olympiastadion. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 7. November 2018 09:00 Uhr

Weitere Nachrichten zu Hertha BSC