Riesenposter an Komischer Oper verschwunden

Nach einem jahrelangen Rechtsstreit ist die riesige Reklamewand am Funktionsgebäude der Komischen Oper Unter den Linden entfernt worden.
Der Schriftzug «Komische Oper» an dem Opernhaus in der Behrenstraße.
© dpa

Eine Sprecherin der Oper sagte am Mittwoch, das Poster sei bereits vor Ostern abgehängt worden. Laut Mitteilung des Bezirksbürgermeisters von Berlin-Mitte, Stephan von Dassel, hatte das Oberverwaltungsgericht in einer Entscheidung vom 20. Februar in letzter Instanz die Entfernung des Riesenposters innerhalb von vier Wochen verfügt.

An der rund 20 Meter hohen Hauswand an der Ecke zur Glinkastraße hatte eine Außenwerbungsfirma seit Jahren unterschiedliche Werbebotschaften angebracht, bis Februar etwa von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. Die Komische Oper wurde als Eigentümerin des Gebäudes aus den Einnahmen unterstützt.

Schon 2013 hatte der Denkmalschutz des Bezirksamts die Reklamewand verboten. Dagegen wehrte sich die Werbefirma in einem Verfahren, das nun endgültig abgeschlossen ist. Das Unternehmen selbst äußerte sich nicht.

Komische Oper Berlin

Komische Oper

Mit intelligentem Musiktheater und wohldosierten, kleinen Skandalen, stets in deutscher Sprache gesungen, profiliert sich das kleinste der Berliner Opernhäuser. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 5. April 2018

Berlin.de-Tickethotline

Konzert Highlights

Kiss
Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für die Konzert-Highlights in Berlin. mehr »

Ausstellungen in Berlin

Ausstellungen in Berlin
Übersicht der in Berlin stattfindenden Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr »

Aktuelle Kultur-Nachrichten

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Bauhaus-Archiv zieht ins Haus Hardenberg

Nachdem das Bauhaus-Archiv in der Klingelhöferstraße … mehr »

Sir Simon Rattle

Abschiedskonzert von Chefdirigent Simon Rattle

Nach 16 Jahren gibt Sir Simon Rattle heute sein letztes Konzert als … mehr »

Volksbühne Berlin

«Vorsicht Volksbühne!»: Debatte über Zukunft des Theaters

Unter dem Motto «Vorsicht Volksbühne!» hat am Freitagabend in … mehr »

Das Touristenticket

Berlin Welcome Card - VisitBerlin
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln & Rabatte bis 50% bei den Highlights. mehr »

Gratis Kultur in Berlin erleben

Making Paradise

Qin Yufen «Leben»

Die chinesische Künstlerin Qin Yufen präsentiert in der … mehr »

Kinder- und Jugendfestival

Kinder- und Jugendfestival: Familiensportfest im Olympiapark

Mitte August findet im Olympiapark neben dem Berliner Olympiastadion … mehr »

Berliner Fanmeile

Berliner Fanmeile zur Fußball-WM 2018

Die Fanmeile in Berlin zur Fußball-Weltmeisterschaft … mehr »

Newsletter: Die Berliner Wochenend-Tipps

Newsletter-Software
Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Hertha, Alba, Eisbären und Co.

Hertha BSC Berlin
Erstklassigen Sport in Berlin erleben. Jetzt Tickets sichern!

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Clubs & Party in Berlin

E4 Party
Clubs in Berlin: Clubguide für Berlin mit Beschreibungen, Adressen und Fotostrecken zu den interessantesten und wichtigsten Berliner Party-Locations. mehr »
(Bilder: Arwid Lagenpusch; Berlin.de; dpa; Stage Entertainment; Neue Visionen Filmverleih; VisitBerlin; Qin Yufen; Landessportbund Berlin; Klicker/pixelio.de; facebook; Twitter; E4 Berlin Betriebsgesellschaft mbH)