Aktuelle Sprache: Deutsch

Umzugsratgeber: Meldebehörden

Ein Schild mit der Aufschrift Bürgeramt

Die wichtigsten Stellen für Anmeldung und Ummeldung der Adresse, des Autos, des Hundes, in der Schule und in der Kita.

Wer nach Berlin umzieht, kommt um ein bisschen Papierkram nicht herum. Während man bei einigen Meldebehörden für bestimmte Dienstleistungen nach wie vor persönlich erscheinen und Formulare abgeben muss, können andere auch auf dem Postweg oder elektronisch erledigt werden. Die wichtigsten Meldebehörden und Dienstleistungen für Neuberliner und Neuberlinerinnen im Überblick.

Wohnung anmelden und Ummeldung

Auto anmelden in Berlin

Bällebad in einer Kita

Kind in der Kita anmelden

Anmeldung in der Schule

Pause in der City

Hund in Berlin anmelden

Ummelden bei Sozialleistungsträgern

Abmeldung einer Wohnung

Das könnte Sie auch interessieren

Panorama Berlin (1)

Neu in Berlin

Informationen, Tipps und Links für alle, die neu nach Berlin gezogen sind oder einen Umzug in die Hauptstadt planen.  mehr

ADFC-Fahrradsternfahrt 2022 (3)

Wochenend-Tipps

31. Mai bis 02. Juni 2024: Das Berlin-Programm für das Wochenende in der Hauptstadt.  mehr

Aktualisierung: 12. Mai 2023