Bistros

Bistros

Bagels & Bialys
Ein kleines Lokal, eine übersichtliche Auswahl an feinen Speisen und ein eher einfaches In­te­ri­eur, dies zeichnet ein klassisches Bistro aus. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl der besten Bistros in den Berliner Stadtteilen mit Beschreibung, Öffnungszeiten und Adresse.

Empfehlungen

Restaurants nach Stadtteilen

Charlottenburg

© Café Villa Oppenheim

Café Villa Oppenheim

Genießen Sie mit Lust und Liebe gebackene Kuchen, herzhafte Gerichte und vieles mehr in der "Villa Sorgenfrei". Schloßstr. 55, 14059 Berlin–CharlottenburgAlle Details

Brotgarten

Nicht nur Brötchen sondern auch leckere Kuchen, Kekse und Snacks findet man im Brotgarten in Berlin Charlottenburg. Seelingstr. 30, 14059 Berlin–CharlottenburgZum Eintrag

© Antje Binder

De Maufel

„De Maufel ist eine Fleischpastete mit Weingelee“, erklärt Inhaberin Heike Kaschny, die in ihrem Feinkostladen hochwertige Luxemburger Spezialitäten anbietet. Leonhardtstr. 13, 14057 Berlin–CharlottenburgZum Eintrag

Einhorn

Auch schwer beschäftigte Businessmenschen müssen nicht auf den gesunden Lunch verzichten. Mommsenstr. 2, 10629 Berlin–CharlottenburgZum Eintrag

Friedrichshain

Pasta Presti

Der Fokus liegt auf hausgemachter Bio-Pasta in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen. Wühlischstr. 39a, 10245 Berlin–FriedrichshainZum Eintrag

Wahrhaft Nahrhaft

Das Wahrhaft Nahrhaft lockt nicht nur mit liebevoller Einrichtung, sondern auch mit einem vielfältigen Angebot an Speisen. Revaler Str. 16, 10245 Berlin–FriedrichshainZum Eintrag

Hellersdorf

Köpenick

Kreuzberg

Basilikum

Simpel und schnell: An der Selbstbedienungstheke wählen die Gäste ihr Essen aus. Falckensteinstr. 7, 10997 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

Café Atlantic

Wer genügend Secondhand-Klamotten zusammenhat, kann sich bei einem Milchkaffee oder Cocktail entspannen und das Kiezgeschehen der Bergmannstraße observieren. Bergmannstr. 100, 10961 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

Café Schmus

Nach einem ausgiebigen Museumsbesuch lädt das Café Schmus zum zuckrigen Snack oder auch zum herzhaften Imbiss ein. Lindenstr. 9-14, 10969 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

Cassonade

Es ist ein Ding der Unmöglichkeit, an der Crêpe- und Waffelbäckerei einfach vorbeizugehen. Oranienstr. 199, 10999 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

© © Antje Binder, TIP Verlag GmbH & Co. KG

Gemelli

Das Restaurant ist geschlossen. Wrangelstr. 42, 10997 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

© Luca Halder, TIP Verlag

Knofi Feinkost

Nach Belieben können die vielen vegetarischen Pasten, Salate und Antipasti zusammengestellt werden, dazu gibt es frisches Brot. Bergmannstr. 98, 10999 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

Mahlzeit Kreuzberg

„Manchen Leuten gefällt unsere Einrichtung wirklich gut, andere fragen, wann wir endlich mal fertig werden wollen“, erklärt Inhaberin Sarah König den Stil des Cafés. Alexandrinenstr. 1a, 10969 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

Maroush

Das libanesische Bistro versorgt den Kiez mit Falafel, Haloumi oder dem „Maroush-Teller“, üppig gefüllt mit Hühnchen- und Rinder-Schawarma, diversem Gemüse, Kafta und Makanek. Adalbertstr. 93, 10999 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

Mogadishu

„Afro-orientalisch“ nennt Inhaber Noah Mohammed seine Küche. Wiener Str. 31, 10999 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

Morena

Eine tolle Adresse nicht nur für Langschläfer: Bis 17 Uhr kann in tollem Ambiente das umfangreiche Frühstücksangebot genossen werden. Wiener Str. 60, 10999 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

Ökotussi

In dem kleine Laden auf der Grossbeerenstraße stehen zwischen allerlei Bio-zertifizierten und fair gehandelten Produkten kleine Holztische, an denen zur Mittagszeit warme Gerichte serviert werden. Großbeerenstr. 11, 10963 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

© © Sarah Heuser/HiPi, TIP Verlag GmbH & Co. KG

Salumeria Lamuri - Panini Pranzo Vini

In der alten Metzgerei befindet sich heute ein Feinkostladen, in dem auch Snacks wie Panini, Salate und Kuchen angeboten werden. Köpenicker Str. 183, 10997 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

© Mary-Ann Weber/HiPi

Suess Speisen

Das Café bietet täglich frisch gemachte saisonale Gerichte an. Urbanstr. 131, 10967 Berlin–KreuzbergZum Eintrag

Lichtenberg

Mitte

© Kai von Kotze, TIP Verlag

Cadadia

Gesundes Fastfood, das ist eine Herausforderung, die vielseitig macht. Charlottenstr. 63, 10117 Berlin–MitteZum Eintrag

Da Piadina

Piadina ist ein typisches Gericht Norditaliens: ein dünnes, knuspriges Fladenbrot, das unterschiedlich gefüllt werden kann. Auguststr. 49a, 10119 Berlin–MitteZum Eintrag

Funk You

Das Funk You ist nicht nur darum bemüht, seine Gäste satt und glücklich zu machen. Rosenthaler Str. 23, 10119 Berlin–MitteZum Eintrag

L'Ami Fritz

„Bei uns ist alles homemade. Wir haben eine Mischung aus süddeutsch-französischer Hausmannskost“, schwärmt der Inhaber Klaus Reiher. Max-Beer-Str. 29, 10119 Berlin–MitteZum Eintrag

Neukölln

Café Tschüsch

Typisch indische Gerichte werden vom aus Nordindien stammenden Koch vegetarisch, meist sogar vegan gereicht. Fuldastr. 12, 12045 Berlin–NeuköllnZum Eintrag

Pankow

Prenzlauer Berg

Engelberg

Statt vorgegebener Frühstückszusammenstellungen wählen die Gäste beim Komponentenfrühstück Käse und Wurst frei aus der Feinkosttheke. Oderberger Str. 21, 10435 Berlin–Prenzlauer BergZum Eintrag

© © Promo, TIP Verlag GmbH & Co. KG

Fast Rabbit

Dieses Restaurant wurde geschlossen. Eberswalder Str. 1, 10437 Berlin–Prenzlauer BergZum Eintrag

Fischfabrik

Den kleinen oder größeren Imbiss kann man hier gemütlich auf der Straße genießen. Danziger Str. 24, 10435 Berlin–Prenzlauer BergZum Eintrag

Kohlenquelle

Das kleine Ecklokal gegenüber der Schönhauser Allee ist ein beliebter Treffpunkt für Spätaufsteher, Pausenmacher und Ausgeher. Kopenhagener Str. 16, 10437 Berlin–Prenzlauer BergZum Eintrag

Maria Bonita

Die schöne Maria rühmt sich, das erste mexikanische Restaurant in Berlin gewesen zu sein, und sie meint es ernst. Danziger Str. 33, 10435 Berlin–Prenzlauer BergZum Eintrag

© df

Meierei

Während ihre Gäste feine alpenländische Schmankerln verzehren, tüftelt Sandra Hirsch, die Inhaberin der Meierei, schon an der nächsten Köstlichkeit. Kollwitzstr. 42, 10405 Berlin–Prenzlauer BergZum Eintrag

Risum Milchreisbar

Den von Inhaber Tilman Küttner selbst gebauten Tresen aus hellen Mosaikplättchen ziert das Logo des Ladens, die Reispflanze. Lychener Str. 4, 10437 Berlin–Prenzlauer BergZum Eintrag

Schädels

Das Mini-Restaurant mit nur vier Tischen bietet mit seiner alpenländischen Küche eine angenehme Alternative zu den Imbissen der Kastanienallee. Oderberger Str. 56, 10435 Berlin–Prenzlauer BergZum Eintrag

Reinickendorf

Schöneberg

Spandau

Tempelhof

Tiergarten

Bio Bistro Radieschen

Für die Bewohner des Kurfürstenstraßenkiezes eine unentbehrliche Adresse - egal ob zum Einkaufen oder für die Mittagspause. Pohlstr. 61, 10785 Berlin–TiergartenZum Eintrag

My Deli Love

Hier wird moderne und gesunde Küche serviert - von der Açaí-Bowl bis zum Ziegenkäse-Bagel. Lützowstr. 46, 10785 Berlin–TiergartenZum Eintrag

© Betty Myller

Zwölf.uhr.mittags

In der Mittagszeit ist hier einiges los, nicht zuletzt wegen des gegenüber liegenden Verwaltungsgerichts. Kirchstr. 17, 10557 Berlin–TiergartenZum Eintrag

Treptow

© Jan Wirdeier/HiPi

Esswirtschaft

Weil das Gebäude frei auf dem Stadtplatz Forum Adlershof steht, kann man draußen in seinem Liegestuhl mit der Sonne mitwandern – einmal ums Haus herum, wenn man möchte. Rudower Chaussee 24, 12489 Berlin–TreptowZum Eintrag

Wedding

© Viktor Fernandez/HiPi

Panke

Es gibt Kuchen und herzhafte vegane und vegetarische Speisen. Gerichtstr. 23, 13347 Berlin–WeddingZum Eintrag

Wilmersdorf

Zehlendorf

Keine Sahne in die Suppe
© dpa

Suppenbars

Die Suppe, in der Gastronomie einst eher stiefmütterlich behandelt, erlebt seit einigen Jahren eine echte Renaissance. mehr

Imbiss
© dpa

Imbisse

Wo gibts in Berlin die beste Currywurst? Wo Falafel, Pizza oder Döner? Ausgewählte Imbisse sortiert nach Stadtteilen. mehr

Brechts
© Anna Blancke, Tip Verlag GmbH & Co. KG

Restaurant-Guide Berlin

Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantführer mehr